gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Übersetzung des Kapitels Europäische Wirtschaftspolitik veröffentlicht

Übersetzung des Kapitels Europäische Wirtschaftspolitik veröffentlicht
Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat eine englische Übersetzung des zweiten Kapitels Europäische Wirtschaftspolitik des Jahresgutachtens 2012/13 veröffentlicht.



Hauptuntersuchung rettet Leben

Hauptuntersuchung rettet Leben
Stuttgart – Je länger die letzte Hauptuntersuchung eines Pkw zurückliegt, umso höher ist das Risiko, dass er einen Unfall verursacht. Das geht aus den Daten von GIDAS (German In-Depth Accident Study – ein Kooperationsprojekt der Bundesanstalt für Straßenwesen und der Forschungsvereinigung Automobiltechnik) zu den Hauptverursachern von Unfällen aus den Jahren 2002 bis 2008 hervor. „Die leider immer wieder geäußerte Behauptung, das hierzulande bewährte System der Fahrzeugüberwachung habe insgesamt keinen oder nur einen geringen Einfluss auf die Verkehrssicherheit, ist falsch und gefährlich“, so Dr. Gerd Neumann, Mitglied der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH, der weltweit größten Prüforganisation für Fahrzeuge.



Der Tagesspiegel: Mieterbund will gegen Mietreform klagen

Der Tagesspiegel: Mieterbund will gegen Mietreform klagen
Der Deutsche Mieterbund will notfalls gerichtlich gegen die Einschränkung von Mieterrechten bei Baumaßnahmen vorgehen.



Schlaue Textilien - schick und nützlich

Schlaue Textilien - schick und nützlich
Wenn Kleider leuchten, T-Shirts vor Dehydrierung warnen, Hosen Forstarbeiter vor Unfällen schützen und Teppiche Alarm schlagen, dann steckt schlaue Elektronik dahinter. Der »Intelligenz« von Textilien widmet sich das heutige Fraunhofer-Forum, wo Experten aus Wirtschaft und Wissenschaftler diskutieren, wo Forschungsbedarf besteht und was künftig möglich sein wird. Einblicke in die Welt der Hightec-Stoffe gibt zudem noch bis Ende November eine begleitende Ausstellung im Fraunhofer-Haus (montags bis freitags, 9-18 Uhr).



Übersetzung des Kapitels Finanzmärkte veröffentlicht

Übersetzung des Kapitels Finanzmärkte veröffentlicht
Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat eine englische Übersetzung des dritten Kapitels Finanzmärkte in Europa: Vom Binnenmarkt zur Bankenunion des Jahresgutachtens 2012/13 veröffentlicht.



Neue Regelungen ab 1. Januar 2013 – verbindlich ab Mitte des Jahres

Neue Regelungen ab 1. Januar 2013 – verbindlich ab Mitte des Jahres
Stuttgart – Zum 1. Januar 2013 tritt eine neue Fassung der Europäischen Vorschriften zum Gefahrgut-Transport (ADR) in Kraft. Verbindlich gültig sind die neuen Regelungen zwar erst ab Mitte des Jahres. Trotzdem sollten sich alle gewerblichen Verlader und Transporteure schon jetzt damit befassen, rät DEKRA Gefahrgutexperte Uli Wenz. „Denn die neuen Vorschriften betreffen nicht nur Unternehmen der klassischen Transport- und Logistikbranche. Auch für Firmen, die sich bisher nicht mit dem Thema Gefahrgut beschäftigt haben, können die Neuregelungen von Bedeutung sein.“



Bosch und DEKRA sorgen für höhere Energieeffizienz

Bosch und DEKRA sorgen für höhere Energieeffizienz
Stuttgart – Bosch Energy and Building Solutions und DEKRA Consulting beraten produzierende Unternehmen im Bereich Energieeffizienz. Das neue Stromsteuergesetz verpflichtet Unternehmen zur Einführung von Energiemanagementsystemen



BVS-Sachverständige geben Auskunft zum Thema Biolebensmittel

BVS-Sachverständige geben Auskunft zum Thema Biolebensmittel
Von der Supermarktkette bis zum Feinkostladen - Bio ist in aller Munde, so der Verbraucher bereit ist, rund 30 Prozent mehr für den Qualitätsunterschied zu zahlen. Doch welche Kriterien erfüllen Bio-Lebensmittel? Wie sehen die Kontrollen aus? Und wie "glücklich" sind Huhn, Schwein & Co. wirklich vor der Schlachtung? Sachverständige des BVS (Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.) geben Auskunft.




Brandgefährliche Weihnachtsbuden

Brandgefährliche Weihnachtsbuden
Stuttgart – Verkaufsbuden auf Weihnachtsmärkten können zur Feuerfalle werden. Alle drei von DEKRA durchgeführten Experimente bestätigen: Ist die Flüssiggasanlage in der Markthütte undicht, kann ein Funke genügen und es kommt zur Verpuffung oder Explosion mit lebensbedrohlichen Gefahren für Betreiber und Weihnachtsmarktgäste.



Neue OZ: Kommentar zu Internetpranger

Was wurde um die Überarbeitung des Verbraucherinformationsgesetzes gerungen! Vor allem die Pflicht zur Veröffentlichung von Hygieneverstößen unter Nennung der Betriebe sorgte für Gesprächsstoff. Doch spätestens jetzt zeigt sich das wahre Gesicht der Novelle: Sie ist ein Schaf im Wolfspelz.



Feuchtigkeit unter Kontrolle: S+S Regeltechnik garantiert mit HYGRASGARD®-Serie zu verlässige Messtechnik

Feuchtigkeit unter Kontrolle: S+S Regeltechnik garantiert mit HYGRASGARD®-Serie zu verlässige Messtechnik
Mit seinen Highlights der HYGRASGARD-Serie stellt S+S Regeltechnik Feuchtefühler und Feuchtetransmitter vor, die durch hohe Zuverlässigkeit und exakte Messtechnik glänzen und so auch erhöhten Anforderungen gerecht werden. Neben der Luftfeuchtigkeit messen die multifunktionalen Feuchteregler auch die Temperatur.



NRW-Ministerin Steffens ignoriert eigenes Gutachten

NRW-Ministerin Steffens ignoriert eigenes Gutachten
Der Konsum von eZigaretten ist kein "Rauchen" im Sinne des Nichtraucherschutzgesetzes. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, welches das NRW-Gesundheitsministerium bereits Ende 2011 in Auftrag gegeben und bisher nicht veröffentlicht hatte, da das Resultat wohl nicht zur geplanten Strategie passte.



Gutachten zur Erlangung des Fersteuerbarkeitsbonus Windenergeianlage WEA WKA Windpark MaPrV

Gutachten zur Erlangung des Fersteuerbarkeitsbonus Windenergeianlage WEA WKA Windpark MaPrV
Ab 2013 wird es schwerer für die Direktvermarktung von Windstrom. Die Marktanreizprämie wird drastisch gesenkt. Allerdings können regelbare Windparks oder einzelne Windenergieanlagen einen Bonus erlangen wenn Sie fernsteuerbar sind.



Nachfolger verzweifelt gesucht

 Nachfolger verzweifelt gesucht
Rechtssicherheit und Planbarkeit sind das A und O gelungener Unternehmensübergaben. Der Blick in andere Länder zeigt, welche Wirkungen z. B. eine falsche Erbschaftsbesteuerung hat: In den USA, Großbritannien oder Frankreich gibt es – anders als bei uns – keine ausgeprägte Kultur leistungsstarker und weltweit agierender Familienunternehmen. Auch hierzulande sorgt die wieder aufgeflammte Diskussion um die Erbschaftsteuer für Verunsicherung bei den Unternehmen.



Wissen erwerben im Internet Lernen, wann und wo man möchte

Wissen erwerben im Internet Lernen, wann und wo man möchte
Das Internet macht dumm und verschlechtert die Gedächtnisleistung? Von wegen: Anwender können in Online-Universitäten, Sprachschulen oder Wissenssammlungen unabhängig von Zeit, Ort und Vorkenntnissen eingestaubtes Wissen auffrischen, ausbauen oder sich neue Inhalte aneignen, schreibt die Computerzeitschrift c't in Ausgabe 25/12.



Neue Broschüre Erfolgsmodell Master

Neue Broschüre Erfolgsmodell Master
In einer neuen Broschüre zeigen wir, wie vielseitig das Masterangebot der Hochschulen ist. Von den über 6400 Masterangeboten, die im Sommersemester an deutschen Hochschulen angeboten wurden, waren bereits 12 Prozent weiterbildendend und richteten sich damit explizit an Berufserfahrene.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
zurück<12...10111213141516...3536nächste

Es gibt 860 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz