Informationen zum Einsatz von Cookies:

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind notwendig (z.B. für den Warenkorb), während andere nicht notwendig sind, uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können in den Einsatz der nicht notwendigen Cookies mit dem Klick auf die Schaltfläche "Alle Akzeptieren" einwilligen oder per Klick auf "Ablehnen" sich anders entscheiden. Die Einwilligung umfasst alle vorausgewählten, bzw. von Ihnen ausgewählten Cookies. Sie können diese Einstellungen jederzeit aufrufen und Cookies auch nachträglich jederzeit abwählen (in der Datenschutzerklärung und im Fußbereich unserer Website).

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch Google, Facebook, LinkedIn, Twitter, Youtube: Indem Sie auf "Alle Akzeptieren" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können. Wenn Sie auf "Ablehnen" klicken, findet die vorgehend beschriebene Übermittlung nicht statt.

Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind und Ihre Zustimmung zu freiwilligen Diensten geben möchten, müssen Sie Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis bitten. Wir verwenden Cookies und andere Technologien auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Personenbezogene Daten können verarbeitet werden (z. B. IP-Adressen), z. B. für personalisierte Anzeigen und Inhalte oder Anzeigen- und Inhaltsmessung. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter Einstellungen widerrufen oder anpassen.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein


gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Zusammenarbeit mit deutscher Eisenbahn-Zertifizierungsstelle

Zusammenarbeit mit deutscher Eisenbahn-Zertifizierungsstelle
Stuttgart / Hamburg – DEKRA Rail wurde zum Assoziierten Partner (AP) des Eisenbahn-Cert (EBC) ernannt. DEKRA unterstützt damit die einzige Zertifizierungs- und Inspektionsstelle für Eisenbahnsysteme in Deutschland bei ihrem Ziel, den Bahnverkehr europaweit zu fördern und die herausragende qualitative Stellung der Bahnindustrie, der beteiligten Bauindustrie und der Bahnbetreiber weiter auszubauen.



DEKRA testet Rutscher-Autos & Co.

DEKRA testet Rutscher-Autos & Co.
Rutscher-Autos oder Aufsitzbagger können gefährliche Tücken haben, auch wenn sie die einschlägigen Normen erfüllen. Das ist das Ergebnis eines Produkttests der Prüforganisation DEKRA. Vor allem bei billigen Angeboten kann der Spielspaß nicht ungefährlich sein, und der Aufbau wird zur Geduldsprobe. Wer allerdings ein hochwertiges Aufsitzspielzeug kauft, kann sich aber in der Regel auf Sicherheit und Gebrauchstauglichkeit verlassen.



Mit Immobilien-Checks im Zeitplan

Mit Immobilien-Checks im Zeitplan
Stuttgart / Essen – Die baubegleitende Prüfung einer Immobilie durch einen neutralen Sachverständigen hilft dem Bauherrn, den Zeit- und Kostenrahmen des Projektes einzuhalten. DEKRA empfielt deshalb, nach allen  wichtigen Bauabschnitten neutrale Qualitätschecks durchzuführen. Werden Mängel rechtzeitig festgestellt und einvernehmlich beseitigt, beschleunigt dies das Vorhaben und gibt dem Bauherrn und den ausführenden Firmen zusätzliche Sicherheit.



Ludwigsburger Stadtkirche saniert mit epasit

Ludwigsburger Stadtkirche saniert mit epasit
Die Ludwigsburger Stadtkirche wurde als einziges evangelisches Gotteshaus in Württemberg in barockem Baustil errichtet, die Grundsteinlegung erfolgte im Sommer 1718. Rund 300 Jahre später hatten Feuchtigkeit und Versalzung dem Bau schwer zugesetzt. 2013 wurde der Sockelbereich abgedichtet und mit dem WTA-zertifizierten Sanierputzsystem von epasit saniert.



Destruktion des Alten, Konstruktion des Neuen

Destruktion des Alten, Konstruktion des Neuen
Altbauten sanieren? Oder abreißen und durch einen Neubau ersetzen? Fragen, die sich Immobilieneigentümer heute oft stellen. Die Göttinger Volksheimstätte eG setzt auf die Modernisierung bestehender Gebäudesubstanz.



Wasserdicht ist bei Nassraum-Fußböden Pflicht!

Wasserdicht ist bei Nassraum-Fußböden Pflicht!
Irrtum Sekundärentwässerung: Der Mythos von Sekundärentwässerungen bei Bodenabläufen geistert teilweise nach wie vor auch im modernen Systemverbund mit Dünnbettverfliesungen und Verbundabdichtungen durch die Entwässerungsbranche.



VITRONIC feiert: 10 Jahre Laserscanner-Messtechnik in der Verkehrsüberwachung

VITRONIC feiert: 10 Jahre Laserscanner-Messtechnik in der Verkehrsüberwachung
Vor mittlerweile zehn Jahren startete die LKW-Maut auf deutschen Autobahnen. 2003 markierte damit nicht nur die Einführung einer völlig neuen Generation von Kontrollsystemen, sondern auch eine Revolution in der Verkehrsmesstechnik. Die von der Wiesbadener VITRONIC GmbH entwickelten Systeme setzten für die Fahrzeugerfassung erstmals flächendeckend auf LIDAR-Technologie (Light Detection and Ranging).



Natursteinplatten, Feuchtverfleckungen und Imprägnierung

Natursteinplatten, Feuchtverfleckungen und Imprägnierung
Interview mit Peter Bruning, Steinmetz und Bildhauermeister Geschäftsführer Bruning Natursteinwerk, Rheine. Peter Bruning ist Steinmetz und Bildhauermeister in Rheine. Er hat mit Seal System bereits gute Erfahrungen gesammelt – erst recht bei der Verarbeitung von Naturstein.




Sanierputz- und Innendämmsystem im Praxistest

Sanierputz- und Innendämmsystem im Praxistest
Nach der Hochwasserkatastrophe im Sommer 2013 ist der Sanierungsbedarf gerade im Osten Deutschlands enorm. Ein Beispiel aus dem sächsischen Colditz zeigt, wie aufeinander abgestimmte Baustoffsysteme zur Mauerwerksanierung und Innendämmung den Wiederaufbau erleichtern.



MESSRING baut Kompetenz im Bereich Sensorik und Datenerfassung weiter aus

MESSRING baut Kompetenz im Bereich Sensorik und Datenerfassung weiter aus
Die Entwicklung von Crashtestdummys ist ein zentraler Bereich um den Insassen- und Fußgängerschutz im Automobilbereich zu verbessern. Als Spezialist auf diesem Feld produziert die Münchner Firma MESSRING seit 1968 Anlagen- und Messtechnik für den Crashtestbereich. Ein Kernthema des Unternehmens ist dabei die Weiterentwicklung und Anpassung der prämierten M=BUS Messtechnik für Crashtestdummys und andere Komponenten.



Innovatives Messgerät für Fassaden entwickelt

Innovatives Messgerät für Fassaden entwickelt
Die Entwicklung eines In-situ-Messgerätes für die zerstörungsfreie Messung der kapillaren Wasseraufnahme von Fassaden – mit diesem Thema hat sich Mario Stelzmann ein Jahr lang auseinandergesetzt und wird für seine wissenschaftliche Leistung jetzt mit dem Nachwuchsinnovationspreis Bauwerkserhaltung 2013 ausgezeichnet.



Der neue FARO Laser Scanner Focus3D X 330

Der neue FARO Laser Scanner Focus3D X 330
FARO Technologies, Inc. , der weltweit führende Anbieter für 3D-Messtechnik und Bildgebungstechnologie, hat heute die Einführung des neuen Laserscanners FARO Focus(3D) X 330 bekannt gegeben.



180 m² Fliesen übers Wochenende in voll bestücktem Discounter ausgetauscht: staubfrei!

180 m² Fliesen übers Wochenende in voll bestücktem Discounter  ausgetauscht: staubfrei!
Zeit ist Geld im laufenden Betrieb. Dank der Anwendung des durchdachten Staubschutzsystems von protekMA hatte ein Auftraggeber enorme Zeit- und Kostenersparnis, bei der Sanierung des Fliesenbelages in seinem Lebensmittelmarkt. Absolut staubdicht für angrenzende Bereiche und ganz ohne aufwendige, teuere Reinigungsarbeiten im Anschluss. Praktisch und wirtschaftlich für Handwerker und Auftraggeber.



TSI stellt dritte Generation der SMPS-Technologie vor

Auf der diesjährigen European Aerosol Conference (EAC) in Prag stellte der Messtechnik-Spezialist TSI (www.tsi.com) die dritte Generation seiner SMPS-Technologie (Scanning Mobility Particle Sizer) vor. Das SMPS-Spektrometer von TSI ist als Standardmessgerät zur Messung der Größenverteilung und Anzahlkonzentration gasgetragener Partikel weit verbreitet.



Kanisterausgießhilfe - Praktischer Helfer für die Baustelle

Kanisterausgießhilfe - Praktischer Helfer für die Baustelle
Neu im Programm ist die epasit Kanisterausgießhilfe mit Entlüftung für 5L, 10L und 25L Kanister. Mit diesen wiederverwendbaren Aufsätzen lassen sich Bauchemikalien spritzerfrei und sicher entnehmen - schonend für Gesundheit und Umwelt. Damit können auch größere Gebinde mit günstigem Literpreis einfach auf der Baustelle in handliche Gebinde umgefüllt werden.



Mauerwerkssanierung: Ortsbesuch nach rund 30 Jahren

Mauerwerkssanierung: Ortsbesuch nach rund 30 Jahren
Ammerbuch / Neufra, September 2013. Der Sockel der 1591 erbauten Marienkapelle im schwäbischen Neufra wurde 1984 mit dem Sanierputzsystem von epasit restauriert und ist knapp dreißig Jahre später noch in einwandfreiem Zustand. Architekt Hans-Peter Wallisch, Neufra, hat die damalige Sanierung dokumentiert; Untersuchungen der Ernst Lorch Restaurator GmbH (Sigmaringen) aus dem Jahr 1983 liefern weitere Fakten.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Telefonspam
Geisterkonten
zurück12345678910nächste

Es gibt 218 Artikel