gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Die BISW GmbH wird zur BISW-Gruppe

Die BISW GmbH wird zur BISW-Gruppe
Die BISW GmbH startete vor über fünf Jahren mit einem Weiterbildungsangebot für Meister, Architekten, Ingenieure sowie Angehörige anderer Berufsgruppen mit überdurchschnittlicher Fachkenntnis zum Sachverständigen.



Von Beginn an wurde größter Wert auf gehobene Qualität des Angebotes gelegt.

„Alles fängt mit der Auswahl der Dozent/Innen zu den einzelnen Themen an. Ein Dozent/In muss, um unserem Anforderungsprofil zu entsprechen, nicht einfach nur über langjährige Berufserfahrung im Thema verfügen und ein selbstsicheres Auftreten haben.“, so Michael Bandt, Geschäftsführer der BISW GmbH.

Neben diesen sicherlich wichtigen Punkten erwarten wir von unseren Dozent/Innen Sozial- und Methodenkompetenz, umfangreiche Kenntnisse der Lerntheorie und Didaktik, Kenntnisse der Lernpsychologie und natürlich die erforderliche Kreativität in der Anwendung der Methoden und Techniken.







Um all dies sicherzustellen haben wir uns von Anfang an entschieden, ausschließlich Dozent/Innen einzusetzen, die neben langjähriger Berufserfahrung und Fachkenntnis, über eine zertifizierte Ausbildung als Trainer und/oder Business-Coach verfügen.


Diese Anforderungen sind in unserem Qualitätsmanagementsystem, mit dem wir uns freiwillig und regelmäßig einer Überprüfung nach ISO-Norm 9001:2008 durch einen unabhängigen Zertifizierer unterziehen, festgeschrieben. Darüber hinaus erfüllen wir die strengen Anforderungen der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZWV).

Der Erfolg gab der BISW GmbH Recht. Schon kurze Zeit darauf folgte das Seminarangebot zum Facility Manager und die Ausbildung zum Energieausweisaussteller nach EnEV Anlage 11, die vom Markt ausgesprochen positiv angenommen wurden.

Inzwischen gilt die BISW GmbH als führender Anbieter von Sachverständigenaus- und Weiterbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die enge Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Deutscher Sachverständiger des Handwerks e.V. garantiert die stetig steigende Qualität des gehobenen Leistungsangebotes des BISW.

Als nächster Schritt wurde die Akademie für Trainer ins Leben gerufen – ein Teil der BISW GmbH. Hier wird durch ausgewählte Dozenten/Innen eine Ausbildung zum Trainer und Business-Coach angeboten. Eine Zertifizierung ist sowohl beim Bundesverband zertifizierter Trainer und Business-Coaches (kurz BZTB) sowie bei der IHK möglich.

Der weitere Ausbau der Bildungsangebote der BISW GmbH lies nicht lange auf sich warten. Die Management-Akademie, welche inzwischen über sechzig verschiedene Seminare zu Managementthemen, Mitarbeiterführung, Vertriebstätigkeiten und vieles mehr anbietet, stellt ihr Bildungsangebot auf der Homepage http://www.bisw-akademie.de bereit. Stets auf den Markt reagierend fand das Unternehmen schnell die Möglichkeit der Nachfrage von Unternehmen gerecht zu werden und Inhouse-Seminare anzubieten.

Das hat für die Unternehmen den Vorteil, die eigenen Mitarbeiter direkt vor Ort und in Gruppen zu einem relevanten Thema schulen zu können und somit Reise- und Unterbringungskosten zu sparen. Für die Fortbildung einzelner Mitarbeiter steht das gesamte Seminarangebot der Management-Akademie auch in einer Selbstlernvariante, (Homeseminar) zur Verfügung.

Zudem wurde die Imageberater-Akademie ins Leben gerufen. Inzwischen können sich Interessierte in dem Bereich Image- und Typberatung ausbilden lassen.

Eine Umstrukturierung des Berufsbildungsinstitutes für Sachverständigenwesen folgte nach diesen ganzen Veränderungen auf den Fuss. Durch die verschiedenen Akademien, wie der Akademie für Trainer, der Management-Akademie der Imageberater-Akademie, etc. sollte eine sinnvolle Strukturierung des Unternehmens stattfinden. Inzwischen arbeiten die einzelnen Akademien unter dem Dach der BISW-Gruppe.

In Kürze wird eine weitere Akademie ins Leben gerufen: Die Akademie für Auszubildende. Hier werden den Auszubildenden wichtige Qualifikationen für das spätere Berufsleben vermittelt. Seminare wie „Business-Knigge“ und „Beschwerdemanagement“ oder „Schwierige Kunden gibt es nicht“ sollen den Azubi auf ein erfolgreiches Berufsleben vorbereiten und die Unternehmen in der Ausbildungsphase unterstützen.



http://www.bisw.de/





zurück>


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen








Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz
?> ?>