gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



NRW-Ministerin Steffens ignoriert eigenes Gutachten

NRW-Ministerin Steffens ignoriert eigenes Gutachten
Der Konsum von eZigaretten ist kein "Rauchen" im Sinne des Nichtraucherschutzgesetzes. Das ist das Ergebnis eines Gutachtens, welches das NRW-Gesundheitsministerium bereits Ende 2011 in Auftrag gegeben und bisher nicht veröffentlicht hatte, da das Resultat wohl nicht zur geplanten Strategie passte.



Wenn Wohnen krank macht

Wenn Wohnen krank macht
Lärm, Schimmel oder Zugluft durch undichte Fenster: Solche Probleme in den eigenen vier Wänden sind nicht nur nervtötend, sie können auch richtig krank machen. Bei einer repräsentativen Umfrage von "www.apotheken-umschau.de" führen von denjenigen Befragten, die in einer solchen Wohnsituation leben (38,2 %), vier von Zehn (41,1 %) mindestens eine gesundheitliche Beeinträchtigung auf ihr Wohnumfeld zurück.



Einfache Gutachtenerstellung für Bauschäden und Baumängel mit WEKA MEDIA

Einfache Gutachtenerstellung für Bauschäden und Baumängel mit WEKA MEDIA
Die Erstellung von Gutachten für Bauschäden und Baumängel ist für Architekten und Planer eine lukrative Einkommensquelle, doch deren verständliche und zugleich rechtssichere Formulierung nicht einfach.



Auszeichnung für hervorragendes Anlagensicherheits-Management

Der Strategiekreis der zugelassenen Überwachungsstellen beim VdTÜV vergab am 25. September den Anlagensicherheits-Award 2012. Die Westfa GmbH und die Stadtwerke München GmbH erhielten als vorbildliche Unternehmen für ihre exzellente Anlagensicherheit die Auszeichnung. Die Gewinner wiesen bei den Prüfungen der unabhängigen Sachverständigen der Zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS) höchste Standards auf.



MDK erstellen mehr als 12.500 Gutachten

MDK erstellen mehr als 12.500 Gutachten
Wenn eine medizinische Behandlung für den Patienten nicht gut ausgeht, stellt sich die Frage: War es ein Behandlungsfehler? Patienten, die einen solchen Verdacht haben, stehen zunächst oft alleine da und sind auf unabhängigen medizinischen Sachverstand angewiesen. Nur so haben sie eine Chance, mögliche Schadensersatzansprüche durchzusetzen.



Bürger-Engagement bedeutet auch Mitverantwortung

Bürger-Engagement bedeutet auch Mitverantwortung
Das Bundeskabinett in Berlin hat sich heute mit dem Bericht der Sachverständigenkommission "Für eine Kultur der Mitverantwortung" befasst und die vom Bundesfamilienministerium vorgelegte Stellungnahme der Bundesregierung jetzt beschlossen.



Durch Gutachten Fakten sprechen

Durch Gutachten Fakten sprechen
Ein perfekt geplantes Richtfest kann ins Wasser fallen, werden gravierende Schäden am noch unfertigen Haus entdeckt werden. Oft kann nur ein Gutachten/in helfen, die Mängel festzuhalten, für Abhilfe zu sorgen oder in einer gerichtlichen Auseinandersetzung Klarheit zu schaffen. Das Problem: zu viel Vertrauen, zu wenig Kontrolle Breite Fugen im Mauerwerk, aus der Bodenplatte ragende Bewehrungseisen, das Küchenfenster um einen halben Meter entgegen dem geplanten Grundriss versetzt - auf Baustellen sind solche Zustände kurz vor dem Richtfest keine Seltenheit



VPB rät zur Schlussbegehung vor Ende der Gewährleistungsfrist

VPB rät zur Schlussbegehung vor Ende der Gewährleistungsfrist
Garantie gibt es nicht nur auf Schuhe oder Autos, sondern auch auf Häuser. Und zwar in der Regel fünf Jahre lang. Nach Erfahrung des Verbands Privater Bauherren (VPB) vergessen allerdings die meisten Bauherren diese Frist, sobald sie in ihr Familienheim eingezogen sind.




Pressemitteilungen Baubegleitende Qualitätskontrolle – Frühwarnsystem am Bau

Pressemitteilungen	  Baubegleitende Qualitätskontrolle – Frühwarnsystem am Bau
Baubegleitende Qualitätskontrollen durch unabhängige Experten tragen wirksam zur Qualität des Bauwerkes bei und können hohe Bauschadenskosten vermeiden. Zu dieser Aussage kommt die jetzt vorgelegte aktuelle Gemeinschaftsstudie vom Bauherren-Schutzbund e.V. (BSB) und dem Institut für Bauforschung e.V. Hannover (IFB) zur Bauqualität von Ein- und Zweifamilienhäusern.



Baubegleitende Planung erhöht Kosten um bis zu 30 Prozent

Baubegleitende Planung erhöht Kosten um bis zu 30 Prozent
„Es ist eine Binsenweisheit, aber sie ist längst nicht bei allen angekommen: Kostensicherheit lässt sich nur mit einer abgeschlossenen Planung vor Baubeginn gewährleisten“, erläutert Heike Rath, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht und Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) im Deutschen Anwaltverein (DAV).



4. Expertentreff zur Lüftung in der Wohnungswirtschaft

4. Expertentreff zur Lüftung in der Wohnungswirtschaft
Wohnungslüftung mit und ohne Wärmerückgewinnung ist mittlerweile ein unverzichtbarer Bestandteil der Haustechnik und ein wichtiger Faktor für mehr Energieeffizienz im Gebäude. Die Anlagen leisten zudem einen entscheidenden Beitrag zur Verbesserung von Raumluftqualität und -hygiene, zum Schallschutz und zur Verhinderung von Bauschäden durch Schimmel oder Feuchte.



Auf der Anklagebank - Schwimmteich und Naturpool

Auf der Anklagebank - Schwimmteich und Naturpool
DGfnB-Erkenntnistage Schwimmteich 2012 - Spannende Tage rund um Holz, Wasserpflanzen und Gutachten



Umstrittenes Autokältemittel R1234yf:Heimlichtuerei um TÜV-Gutachten geht weiter

Umstrittenes Autokältemittel R1234yf:Heimlichtuerei um TÜV-Gutachten geht weiter
Autohersteller und Verband der Automobilindustrie verweigern Deutscher Umwelthilfe Einsicht in TÜV-Studie zum Kältemittel R1234yf - Keine Reaktion der Autohersteller auf angekündigte Neubewertung der Chemikalie durch Europäische Chemikalienagentur ECHA



QM: Intensiv-Schulung für Architekten und Ingenieure

QM: Intensiv-Schulung für Architekten und Ingenieure
Kooperation mit Hochschule ermöglicht kompakte und effiziente QM-Einführung und Erarbeitung eines individuellen QM-Handbuchs mit dem Ziel einer Zertifizierung durch den TÜV Rheinland.



Sicher in die Zukunft 5. Sachverständigentag in Berlin eröffnet

Sicher in die Zukunft 5. Sachverständigentag in Berlin eröffnet
Die Zukunft der Mobilität steht im Mittelpunkt des 5. Sachverständigentages der heute in Berlin eröffnet wurde. Auf der zweitägigen Veranstaltung, die vom VdTÜV gemeinsam mit den TÜV-Unternehmen und DEKRA organisiert wurde, beschäftigen sich über 500 Mobilitätsexperten intensiv mit der Entwicklung der Fahrzeugtechnik, nachhaltigen Verkehrskonzepten und dem menschlichen Verhalten im Straßenverkehr.



VBSG e.V. startet eigene Schriftenreihe

Nachdem beim Verband für Berater, Sachverständige und Gutachter im Gesundheits- und Sozialwesen e.V. (kurz: VBSG) seit 2010 die VBSG-Nachrichten erscheinen, ist er nun auch Herausgeber einer eigenen Schriftenreihe. In Zusammenarbeit mit dem GRIN-Verlag in München ist am 15.Februar 2012 der erste Band der VBSG-Schriftenreihe mit dem Titel „Möglichkeiten und Herausforderungen der Business Intelligence im Klinikbereich“ erschienen.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
zurück1234nächste

Es gibt 90 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz