gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Smart Metering für Einsteiger

Smart Metering für Einsteiger
Für Energieversorger tickt die Uhr: Schon zum 1. Januar 2010 müssen sie im Neubau Smart Metering-Lösungen anbieten.



Gerade kleinere Energieversorger und Stadtwerke stehen damit vor einem Problem. Die EVB Energie AG bringt mit METERUS 21 jetzt die Lösung auf den Markt. METERUS 21 erfüllt die Minimalanforderungen des § 21 EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) und lässt sich auch in einen zukünftigen Roll-Out integrieren. Mit dieser Einzellösung können Energieversorger jetzt schnell und einfach last- und zeitabhängige Tarife darstellen. Fünf Zusatzkomponenten machen Stadtwerken den Einstieg in die digitale Zählertechnologie besonders leicht.





Dieses Bild im Großformat speichern
(openPR) - Für Energieversorger tickt die Uhr: Schon zum 1. Januar 2010 müssen sie im Neubau Smart Metering-Lösungen anbieten. Gerade kleinere Energieversorger und Stadtwerke stehen damit vor einem Problem. Die EVB Energie AG bringt mit METERUS 21 jetzt die Lösung auf den Markt. METERUS 21 erfüllt die Minimalanforderungen des § 21 EnWG (Energiewirtschaftsgesetz) und lässt sich auch in einen zukünftigen Roll-Out integrieren. Mit dieser Einzellösung können Energieversorger jetzt schnell und einfach last- und zeitabhängige Tarife darstellen. Fünf Zusatzkomponenten machen Stadtwerken den Einstieg in die digitale Zählertechnologie besonders leicht.

Das Einsteigermodell METERUS 21 verfügt über einen roll-out-fähigen Drehstromzähler, der schon für die Powerline-Communication (PLC-Technik) vorbereitet ist. Das Starterpaket kann über ein Mehrtarifregister zeit- und lastabhängige Tarife darstellen. Über fünf Zusatzkomponenten lässt sich die Einzellösung dann an zukünftige Erfordernisse anpassen.

Mit dem Schnittstellenpaket können Zählerstände von bis zu vier weiteren Geräten aufgenommen werden. Für den Anschluss zukünftiger Kommunikationssysteme steht eine Multi-Expansions-Schnittstelle (MEP) bereit. Mit dem Endkundeninfo-Paket des METERUS 21 kann der Verbrauch auch auf Computern oder anderen Displays angezeigt werden. Die Software ist benutzerfreundlich und bietet dem Endverbraucher zahlreiche Features, wie zum Beispiel die Anzeige von Verbrauchsänderungen beim Zu- und Abschalten einzelner Geräte. Das Kommunikations-Paket ermöglicht es, METERUS 21 auch als Einzellösung in die Fernauslesung zu integrieren. Das Paket besteht aus GPRS-Kommunikationsmodul und eine Networked Energy Services (NES)-Kommunikationslizenz und kann jederzeit am Montageort des Smart Meters nachgerüstet werden. Schließlich das Powerline-Paket: mit seiner Hilfe lässt sich die Smart Meter-Einzellösung jederzeit in einen flächendeckenden Roll-out integrieren – die PLC-Technologie kann ohne Anfahrt zum Stromzähler aktiviert werden (im Paket ist die NES-Kommunikationslizenz enthalten). Die fünfte Zusatzkomponente, das MDM-Paket, bietet dem Energieversorger jederzeit die Möglichkeit, über das Internet auf Daten und Funktionen der Zähler zuzugreifen. Die EVB betreibt das erforderliche Serversystem, welches über seine Middleware-Schnittstelle auch an Abrechnungssysteme angebunden werden kann.

Click here to find out more!

METERUS 21 ist als Einzellösung besonders für Stadtwerke und kleinere Energieversorger attraktiv, die momentan die moderne Zählertechnologie noch nicht flächendeckend einsetzen können und auf zukünftige Anforderungen flexibel reagieren möchten.

EVB Energie AG
Bernsaustraße 7/9
42553 Velbert

Pressekontakt:
PresseCompany GmbH
Eva-Maria Schröder
Reinsburgstraße 82
70178 Stuttgart
Tel.: 0711/23886-29
E-Mail:

Die EVB Energie AG ist ein führender Anbieter von Smart Metering-Lösungen für Energieversorger und Messstellenbetreiber. Als Value Added Reseller von Echelon-Zählern vertreibt die EVB nicht nur ein weltweit am meisten eingesetztes Smart Metering-Produkt, sondern erweitert es auch um Funktionen und Dienstleistungen. Neben dem Bereich Smart Metering bietet die EVB als privat geführtes Unternehmen Energieversorgern Dienstleistungen im Abrechnungs- und Kundenmanagement, sowie die Entwicklung erfolgreicher Strategien zur Kundenbindung und Kundenneugewinnung an.

METERUS 21 ist als Einzellösung besonders für Stadtwerke und kleinere Energieversorger attraktiv, die momentan die moderne Zählertechnologie noch nicht flächendeckend einsetzen können und auf zukünftige Anforderungen flexibel reagieren möchten.


www.evb.net





zurück>


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen








Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Geisterkonten
Telefonspam
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz