Wir moechten unsere Webseite fuer Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern. Dazu verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Technisch notwendige Funktionen

Wir nutzen Ihre Daten ausschliesslich, um die technisch notwendige Funktionsfaehigkeit zu gewaehrleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten koennen daher Inhalte nicht angezeigt werden. Sie koennen den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten. Mehr dazu in Nr. 4 unserer Datenschutzerklaerung.

Alle Funktionen

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darueber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus. Mehr zu Anbietern und Funktionsweise in unserer Datenschutzerklaerung.

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind fuer die korrekte Anzeige und Funktion unserer Website ein

Google Analytics

Misst Metriken rund um die Websitenutzung, wie z.B. Seitenaufrufe, Verweildauer, verwendete Browser und Conversions.
Datenschutzerklaerung

Google Optimize

Wird fuer das Ausspielen und Messen von unterschiedlichen Websitevarianten (sogenannte A/B-Tests) verwendet.
Datenschutzerklaerung

Facebook

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Facebook besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen. Datenschutzerklaerung
Datenschutzerklaerung

Google Ads

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber Google Ads besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

LinkedIn

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen ueber LinkedIn besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Twitter

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Twitter besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung

Awin

Erlaubt die Leistung von Werbemassnahmen auf Awin besser zu messen. Gemessen werden dafuer z.B. Bestellungen.
Datenschutzerklaerung



Eine Abomodell ist in Arbeit, der Zugang wird dann kostenpflichtig sein


gutachter login

- Innovative Messtechnik "made in Germany"

- Innovative Messtechnik
Bildrechte/-quelle: BMC
Maisach/München. In der Messtechnik sorgen Störfallüberwachung, Schadenfrüherkennung und Qualitätssteigerung für erhöhte Sicherheit. Den vielfältigen Anforderungen in diesen Bereichen begegnet der Messtechnikhersteller bmcm mit zuverlässiger LAN-Messtechnik. Die universellen LAN-Messsysteme kombiniert mit der Messsoftware NextView eignen sich hervorragend für mobilen Einsatz als auch in rauer Umgebung.





Artikel lesen
Neue Steuern gegen Apple und Google

Neue Steuern gegen Apple und Google

Daher hat Frankreich im Allgemeingang eine Digitalsteuer eingeführt haben, die vor allem Unternehmen wie Apple und Google treffen wird. Die Unternehmen machen in Frankreich pro Jahr geschätzte 25 Millionen Euro Umsatz und weltweite mehr als 750 Millionen Euro. Andere Länder haben z.....

mehr Infos



Zu allen Zeiten war Sicherheit für den Menschen ein erstrebenswerter Zustand, denn er schließt Risiken, Beeinträchtigungen und Gefahren aus, die sein Wohlbefinden und Fortschritt beeinträchtigen können. Kein Tag vergeht, an dem dieses Thema nicht Bestandteil der Nachrichtensendungen ist.

Auch für die Messtechnik ist das Thema "Sicherheit" ein wichtiger Anwendungsbereich, wie die folgenden Beispiele zeigen:
Durch Langzeitmessungen an Bauwerken, wie zum Beispiel Brücken, Gebäuden oder Gleisanlagen, lassen sich Veränderungen und Schäden frühzeitig erkennen und unter Umständen Katastrophen verhindern.
Eine Dauerüberwachung von Maschinen und Anlagen kann erfolgreich zur Vermeidung von Störfällen, produktionsbedingten Qualitätsmängeln und kostspieligen Fertigungsausfällen beitragen.






Last but not least spielt die Erfassung von Fahrzeugdaten im automotive Bereich eine wichtige Rolle zur Verbesserung der Fahrzeugsicherheit.

Alle diese Fälle erfordern ein Messsystem, das verschiedenste Messgrößen (z. B. Temperatur, Vibration, Neigung) an vielen Messstellen unter ggf. rauen Bedingungen (Störeinflüsse, Außeneinsatz, mobiler Einsatz) auch über lange Zeit erfassen kann.

Zudem muss der Zugriff auf Messdaten jederzeit möglich sein, ohne die Speicherung ab- oder unterbrechen zu müssen, um eine lückenlose Aufzeichnung zu garantieren.

Messaufgaben dieser Art löst der langjährige Messtechnikspezialist BMC Messsysteme GmbH (bmcm) komfortabel über das Netzwerk.

Die kompakten 16-Kanal LAN-Messsysteme (z. B. LAN-AD16f, AMS-LAN16f) werden in Nähe der Messstelle platziert.
Diese zeichnen unterschiedlichste Messsignale im kanalweise einstellbaren Messbereich (+/-1V, +/-2V, +/-5V, +/-10V) mit bis zu 250kHz auf.
 www.bmcm.de/ger/pr-lan-ad16f.html
 www.bmcm.de/ger/pr-ams42-lan16f.html

Messdaten beliebig vieler Geräte werden synchronisiert und in Echtzeit über eine gemeinsame Netzwerkleitung oder WLAN störungsfrei zum angeschlossenen PC/Laptop mit installierter Messsoftware NextView 4 geschickt und angezeigt. Für sicheren Datentransport sorgt das verwendete TCP/IP-Protokoll.

Mit der intuitiv bedienbaren Anwendersoftware für Messdatenerfassung und Analyse lassen sich Messungen innerhalb kürzester Zeit konfigurieren und durchführen.
 www.nextview.de

Dauermessungen werden regelmäßig in lückenlos aufeinander folgende Einzeldateien abgespeichert. Damit ist der Zugriff auf die Gesamtmessung für Analysezwecke jederzeit möglich.

Zur Überwachung von Maschinen und Anlagen empfiehlt sich der Einsatz eines Triggers mit einstellbarer Vorgeschichte.
In diesem Fall werden Messdaten immer nur dann aufgezeichnet, wenn sich die Messwerte außerhalb eines definierten Normalbereichs befinden.
Wertvolle Informationen für die Fehlersuche können die Messdaten der Vorgeschichte liefern.
Optional lassen sich Aktionen im Alarmfall auslösen.

Sicherheit bei bmcm: Mit seinem Knowhow steht der Messtechnikspezialist, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert, für die Realisierung von Messaufgaben über die kostenlose Hotline hilfreich zur Seite und ist immer nur soweit entfernt wie das nächste Telefon.









Adresse:
BMC Messsysteme GmbH
Hauptstraße 21
82216 Maisach
Tel.: +49 (0)8141/ 4041802
Fax.: +49 (0)8141/ 4041809
E-Mail.: info@bmcm.de
http://www.bmcm.de/


Die BMC Messsysteme GmbH wurde 1994 als eigenständige GmbH gegründet mit Firmensitz in Maisach, ca. 30 km westlich von München. Als eine der einzigen deutschen Firmen werden bei bmcm alle Produkte vollständig in Deutschland selbst entwickelt und produziert. Die PC Messtechnik Produkte der BMC Messsysteme GmbH stehen damit für Qualität "Made in Germany". Großer Wert wird auf die Einhaltung eines hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis gelegt. Seit Einführung eines Direktvertriebs im Juli 2006 können Kunden von den Vorteilen des direkten Kontakts zum Hersteller unmittelbar profitieren.

zurück>


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen








Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Geisterkonten
Telefonspam