gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Messgenauigkeit von Blutzuckermessgeräten senkt Gefahr der Unterzuckerung


MEDIZIN ASPEKTE
Hypoglykämien ein Hindernis bei der Einstellung der Blutglukose Diabetiker, die mehrmals täglich Ihren Blutzuckerwert bestimmen, müssen sich auf die Angaben ihres Blutzuckermessgeräts verlassen können. Denn nur mit einer konsequenten und genauen Blutzuckerwertbestimmung kann im Rahmen des Blutzucker-Selbstmanagement die Gefahr einer Hypoglykämie, die Unterzuckerung, gesenkt werden. Im klinischen Alltag stellen Hypoglykämien ein gravierendes Hindernis für eine normnahe Einstellung der Blutglukose dar. Die Hypoglykämie ist in der Diabetes-Therapie die häufigste Komplikation. Neue computer-gestützte Analysen zeigen, dass mit Zunahme der Messgenauigkeit von Blutzuckermessgeräten auch die Gefahr abnimmt, Unterzuckerungen zu übersehen. Beispielsweise wurde gezeigt, dass eine Verbesserung der Messgenauigkeit von 20 % auf 5 % mit einer 10 %-igen Reduktion von Blutglukosewerten unter 60 mg% einhergeht. Zudem nimmt die Wahrscheinlichkeit, einen Zielwert der Blutglukose mittels Dosierung von Insulin zu erreichen, deutlich zu. Ein angepasstes Blutzucker-Selbstmanagement, zu dem eine regelmäßige Blutzuckerbestimmung mit einem modernen Blutzuckermessgerät gehört, verbessert daher die Therapiemöglichkeiten, weil es die Patienten nachhaltig dabei unterstützt, Hypoglykämien vorzubeugen. Weitere Informationen zum Blutzucker-Selbstmanagement und welche vier Anforderungen ein modernes Blutzuckermessgerät mindestens erfüllen sollte, lesen Sie in unserem Artikel im eJournal MEDIZIN ASPEKTE: "Blutzucker-Selbstmanagement reduziert Gefahr der Hypoglykämie in der Diabetes-Therapie" (http://www.medizin-aspekte.de/diabetes/blutzucker-selbstmanagement-diabetes-therapie-hypoglykaemie-_44519.html) ( http://www.medizin-aspekte.de/diabetes/blutzucker-selbstmanagement-diabetes-therapie-hypoglykaemie-_44519.html ) Λ nach oben 29.10.2013 14:36 Klick zum Thema: Diabetes Diese Meldung Kollegen, Freunden oder Bekannten mitteilen: Ihren XING-Kontakten zeigen xing tw email drucken speichern Kurz-URL: http://www.presseanzeiger.de/s_701498 Die Verwendung von Textausschnitten und das setzen von Links auf Pressemitteilungen ist ausdrücklich erwünscht und gestattet. zur Pressemappe von: MCP Wolff GmbH Email Benachrichtigung aktivieren | RSS Feed abonnieren Das könnte auch Sie interessieren: Diabetes bei Katzen - eine oft unterschätzte Gefahr Katzen sind manchmal Menschen ähnlicher, als am glaubt - zumindest was Krankheiten und Krankheitsbilder betrifft. Allerdings gibt es bei gleichen Krankheitsbezeichnungen doch auch unterschiedliche Verläufe und Therapiemöglichkeiten. Es gibt eine... Messgenauigkeit im richtigen (Mess-)Bereich - Metallux-Senso... Leistungswiderstände sorgen für eine hohe Messgenauigkeit. Foliensensoren navigieren sicher den richtigen Messbereich. Metallux-Produkte sind im neuen Profitest-M von Gossen Metrawatt nicht mehr wegzudenken. Der Profitest ist ein universelles... Zum Welt Diabetestag – Aktuelle Studie bestätigt Wert von Zi... Der Welt Diabetestag sollte Anlass sein, auf die Gefahren hinzuweisen, die durch eine der größten Volksseuchen des modernen Menschen ausgehen. Nach Ansicht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat der Altersdiabetes (Diabetes mellitus Typ II)... Kostenlose Diabetes-Tagebuchsoftware SugarBook erleichtert d... Kostenlose Diabetes-Tagebuchsoftware SugarBook erleichtert den Diabetes im Alltag Mittels der kostenfreien Diabetessoftware SugarBook können alle wichtigen Daten wie zum Beispiel die täglichen Blutzuckerwerte, Blutdruck, Cholesterin, Gewicht etc.... Aufklärung mit Signalwirkung - "Wissen was bei Diabetes zähl... Frankfurt, 3. September 2012. Die Resonanz auf die bundesweite Diabetesaktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" spricht für sich. Insgesamt haben schon über 28.000 Menschen am Diabetes-Risikocheck teilgenommen. Bei der 40. Stati... Diabetes - Aktuelle Studien belegen: Schlafmangel und ein ge... Diabetes: Verstellen der inneren Uhr kann den Blutzucker senken Gesundheit - "Früh schlafen gehen und früh aufstehen, schließt vielen Krankheiten die Türe zu" - wie dieses alte Sprichwort zeigt, ist der Zusammenhang von Schlaf und Gesundheit lange... "Jeder Schritt zählt! Jetzt handeln!" am Welt-Diabetes-Tag u... Frankfurt, 10. November 2011 - Angesichts des Welt-Diabetes-Tags am 14. November 2011 hat die Aktion "Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7" bei Ihrer Station im Saarland verstärkt dazu aufgerufen, sich zu bewegen und fit zu halte... Aktiv gegen Diabetes Typ 2 Gesunde Ernährung, Bewegung und Heilpilze sind natürliche und effektive Helfer Limeshain, 24. November 2011 * * * Am 14. November 2011 hat der jährliche Welt-Diabetes-Tag stattgefunden und nach wie vor sind die Zahlen der an Diabetes Erkrankten... Diabetes bei Kindern kann zur Belastung werden. Schon heute ist Diabetes die häufigste Stoffwechselerkrankung bei Kindern und Jugendlichen. In der Bundesrepublik leben derzeit etwa 30 000 Kinder und Jugendliche unter 20 Jahren mit Diabetes Typ 1. Alarmierend ist auch die zunehmende Zahl derer,... Schlechte Wundheilung = Diabetes ? Menschen mit chronischen Wunden sind, wie kaum eine andere Patientengruppe, in ihrer Lebensqualität beeinträchtigt. Das betrifft Pflegebedürftige sowie Patienten mit venösen und arteriellen Durchblutungsstörungen, aber auch besonders... Lesezeichen: [bei webnews melden] [Lesezeichen bei Mr.Wong hinzufügen] [Lesezeichen bei Yigg hinzufügen] [Lesezeichen bei linkarena hinzufügen] [Lesezeichen bei Google hinzufügen] [Lesezeichen bei Yahoo! hinzufügen] [Lesezeichen bei del.icio.us hinzufügen] [Lesezeichen bei Digg hinzufügen] [Lesezeichen bei folkd hinzufügen] [Lesezeichen bei oneview hinzufügen] [Lesezeichen bei lufee hinzufügen] PresseAnzeiger ist nicht für den Inhalt der oben dargestellten Pressemitteilung verantwortlich. Mehr Informationen Λ nach oben



Im klinischen Alltag stellen Hypoglykämien ein gravierendes Hindernis für eine normnahe Einstellung der Blutglukose dar. Die Hypoglykämie ist in der Diabetes-Therapie die häufigste Komplikation.

Neue computer-gestützte Analysen zeigen, dass mit Zunahme der Messgenauigkeit von Blutzuckermessgeräten auch die Gefahr abnimmt, Unterzuckerungen zu übersehen. Beispielsweise wurde gezeigt, dass eine Verbesserung der Messgenauigkeit von 20 % auf 5 % mit einer 10 %-igen Reduktion von Blutglukosewerten unter 60 mg% einhergeht. Zudem nimmt die Wahrscheinlichkeit, einen Zielwert der Blutglukose mittels Dosierung von Insulin zu erreichen, deutlich zu.





Ein angepasstes Blutzucker-Selbstmanagement, zu dem eine regelmäßige Blutzuckerbestimmung mit einem modernen Blutzuckermessgerät gehört, verbessert daher die Therapiemöglichkeiten, weil es die Patienten nachhaltig dabei unterstützt, Hypoglykämien vorzubeugen.

Weitere Informationen zum Blutzucker-Selbstmanagement und welche vier Anforderungen ein modernes Blutzuckermessgerät mindestens erfüllen sollte, lesen Sie in unserem Artikel im eJournal MEDIZIN ASPEKTE: "Blutzucker-Selbstmanagement reduziert Gefahr der Hypoglykämie in der Diabetes-Therapie"







zurück>


Kommentare :

Kommentieren Sie diesen Artikel ...

Abonnieren (Nur Abonnieren? Einfach Text freilassen.)


Löschen








Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Telefonspam
Geisterkonten
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz