Gutachter und Sachverständige in Twitter Gutachter und Sachverständige in Xing

gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:


  • Gutachter und Sachverständige Titelbild 1
  • Gutachter und Sachverständige Titelbild 2
  • Gutachter und Sachverständige Titelbild 3
  • Gutachter und Sachverständige Titelbild 4

Neue Fach-Bücher eingetroffen


Gutachter und Sachverständige Fachleute suchen

Kostenloser Preisvergleich

Fordern Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot für ein Gutachten an. Vergleichen Sie direkt Preise und Leistungen miteinander. Wir haben für viele Fachgebiete einen Sachverständigen in Ihrer Nähe. Testen Sie ohne Risiko. Mehr>

Nachrichten und Informationen für Gutachter und Sachverständige:


Bürostuhl fährt alleine runter

Bürostuhl fährt alleine runter
Ein Bürostuhl hat den Vorteil das man ihn in alle Richtungen drehen und schieben kann und das man seine Größe anpassen kann. Meist wird das nur einmal genutzt solange nur einer ihn benutzt. Um so ärgerlicher wenn der Stuhl einfach selber nach unten fährt.

Wenn man feststellt das der Stuhl nach unter fährt, so ist das meist die Gasdruckfeder die dem Körpergewicht nicht mehr stand hält. Das hat aber nichts mit dem Gewicht zu tun, sondern mit dem Druck durch die Körpermassen. Vor allen bei billigen Stühlen ist die Ausschussquote der Feder oft höher als beim Markenstuhl.

 

Ist der Druckzylinder erst einmal undicht kann man ihn nur austauschen. Das Problem ist wie man den Druckzylinder wieder aus dem Stuhl bekommt.Man hat ihn über Monate und Jahre erst eingepresst. Am besten unterlegt man die Feder mit einem Holz und haut mit einem Hammer drauf. Das Holzt vermindert die Schläge, denn verformt man die Metallrohre kommt die Feder nie raus,




So diktieren Anwälte effizienter

So diktieren Anwälte effizienter
Anwälten geht das Geld aus und sie sparen an allen Enden. Viele Kanzleien haben mit einem hohen Kostenaufwand zu kämpfen. Dazu kommt die Anforderung schneller zu reagieren. Das bisherige Diktat das erst im Schreibbüro auf Papier gebracht wird ist nicht mehr zeitgemäß. Abhilfe schaffen digitale Lösungen der Spracherkennung,

Die Bundesrechteanwaltskammer hat im letzten Jahr bei einer Anwaltskonferenz versucht zu ermitteln was den Mitglieder an meisten Bauchschmerzen macht. Die meisten Kanzleien sehen Nachwuchssorgen, Finanzierungsfragen sowie die Digitalisierung des Rechtswesens, als die größten Herausforderungen. Vor allem kleine und mittlere Kanzleien hätten echte Zukunftsängste angehängt zu werden.




Neue Steuern gegen Apple und Google

Neue Steuern gegen Apple und Google
Die EU hat es mal wieder nicht geschafft an einem Strang zu ziehen. Die immer haben manche Länder eben andere Interessen als andere. Wobei man sich schon wurdet warum man keine Steuern von amerikanischen Firmen haben wollte. Welche Interessen da wohl das Problem sind.

Daher hat Frankreich im Allgemeingang eine Digitalsteuer eingeführt haben, die vor allem Unternehmen wie Apple und Google treffen wird. Die Unternehmen machen in Frankreich pro Jahr geschätzte 25 Millionen Euro Umsatz und weltweite mehr als 750 Millionen Euro




Gutachter in Ihrer Nähe

Freie Gutachter und öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige aus Deutschland für alle Branchen. Gutachter in
Stuttgart, Bremen, Essen, München, Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Frankfurt finden.

Neue Nachrichten

Bürostuhl fährt alleine runter
So diktieren Anwälte effizienter
Neue Steuern gegen Apple und Google
Arbeitnehmer müssen auf Urlaubsverfall hingewiesen werden.
Der Fahrradanhänger ist eine Gefahr für Ihre Kinder

Arbeitnehmer müssen auf Urlaubsverfall hingewiesen werden.

Arbeitnehmer müssen auf Urlaubsverfall hingewiesen werden.
So langsam bekommen wir amerikanische Systeme bei denen steht auf dem Wasserglas in großen Buchstaben . Jetzt also auch bei uns, der Arbeitgeber muss dem Arbeitnehmern mitteilen wenn der Urlaub verfällt.

Das Landgericht Köln hat das aus der letzten EuGH-Rechtsprechung abgeleitet. Das Gericht stellte dabei auch klar, das eine wöchentliche Arbeitszeitverkürzung kein Urlaub ist.

 

Der Kläger vor dem Landgericht war als Bote bei einer Apotheke beschäftigt. Statt Urlaub trafen die Parteien die Regelungen die wöchentliche Arbeitszeit zu verkürzen. Beide Parteien waren einverstanden und haben die vereinbart.

Statt der bezahlten 30 Stunden / Woche arbeitete der Bote nur 27,5 Stunden in der Woche. Weiteren Urlaub wurde erst gar nicht vereinbart.




Der Fahrradanhänger ist eine Gefahr für Ihre Kinder

Der Fahrradanhänger ist eine Gefahr für Ihre Kinder
Stiftung Warentest hat Fahrradanhänger für Kinder getestet und war entsetzt. Nur 3 vom 12 Fahrradanhänger sind empfehlenswert. Ein Anbieter hat bereits die Produktion gestoppt, davon sollten wir im Danken und hoffen das er nicht nur den Titel ändert.

Lediglich drei sehr teure Modelle schneiden gut ab, ein Modell ist befriedend. Die anderen liegen klar dahinter. 5 Anhänger schneiden mangelhaft ab.

 

Der Anhänger von Froggy erwies sich im Text als so unsicher das die Tester bereits vorab warnten. Der Hersteller hat den Anhänger mittlerweile vom Markt genommen. Sein Gurte rissen im Labor und im Praxistest. Vier weitere schnitten ebenso mangelhaft ab weil Sie zu klein waren, Schadenstoffe inne hatten oder die Kinder nicht schützen würden.




Mineralwasser ist oft sein Geld nicht wert.

Mineralwasser ist oft sein Geld nicht wert.
Stiftung Warentest hat sich in der Ausgabe 7 in 2019 einmal mit stillen Mineralwasser beschäftigt. Das Ergebnis ist ernüchternd und teilweise bedenklich. Einige Proben waren mit Keimen und andere mit bedenklichen Stoffen versetzt. Das zwei Mineralwässer mit mangelhaft bewertet wurden und alte und kranke echte Probleme bekommen könnten denkt man kaum.

Von 32 stillen Wässer ist die Hälfte mit Keinem oder nennenswert mit kritischen Stoffen belastet oder mit Spuren aus der Landwirtschaft oder der Industrie verschmutzt. Das gerade zwei Bioprodukte mit mangelhaft bewertet wurden ist besonders bedenklich. Das schlimmste war jedoch ein Krankenhauskeim gegegn den viele Antibiotika versagen und der selbst Gesunden ein geringes Risiko bringt.

Stiftung Warentest rät von sogenannten Babywässern ab und rät die Nahrung von Baby nur mit abgekochten Wasser zuzubereiten. Am allerbesten ist jedoch die Muttermilch.




Verkehrssicherheit per Gesetz

Verkehrssicherheit per Gesetz
Die Gefahr im Straßenverkehr sitzt hinter dem Lenkrad. Damit die Unfallzahlen weiter sinken sollen Assistenzsysteme die Gefahr verringern und in das Geschehen direkt eingreifen. Die Freiheit wird dabei zwar eingeschränkt aber keiner merkst mehr. Die Politik könnte das auch mit Tempolimits und Nachprüfungen im Alter regeln, dagegen wehren Sich die Bürger aber gleich wieder.

70 Prozent der Befragten einer Umfrage sind davon überzeugt das man autonome Autos bereits heute kaufen kann. Die Autoindustrie glaubt das 2050 bereits 70% der Neufahrzeuge autonom fahren können. Jedoch würde das nicht viel an der Anzahl der Verkehrstoten ändern.

 

Drei Viertel der Fahrer können selbst bei vermeintlichen harmlosen Nebentätigkeiten, wie die Brille holen oder eine Schluck trinken, vor einem Hindernis nicht mehr bremsen. Ein ADAC Test ergab: Wer bei einer Geschwindigkeit von 50km/h nur zwei Sekunden unaufmerksam ist, legt 28 Meter Blindflug hin. Tritt da ein Fußgänger auf den Weg oder ein Radfahrer schwankt ist der Unfall lange passiert bevor der Autofahrer das bemerkt.




Buchhaltung für Startups

Buchhaltung für Startups
Besonders für Startup ist es wichtig die Übersicht zu behalten. Schnell Ändert sich der monatliche Gewinn in einen Verlust oder andersrum. Betrachtet man dabei nur den Kontostand ist die Vorsteuer leicht ausgegeben und man hat das Finanzamt am der Backe.

Aber nicht nur den Anfänger passieren solche Fehler. Nun kann man natürlich einen Steuerberater beauftragen der sich im alles kümmert. Nur welches Startup hat das Geld schon. Die meisten machen das selbst. Dagegen ist nicht einzuwenden, zumal es tausende kleine Helferlein gibt die selbst auf dem Handy laufen.

 

Wer sich mit Buchhaltung auskennt kann bedenkenlos zu Programmen wie den Leware Buchhalter greifen. Das Programm ist bereits lange am Markt, die meisten Bugs sind lange behoben. Der Preis nicht wirklich günstig aber durchaus sein Geld wert.
Andere Produkte wie Sage Buchhaltung und Wiso Buchhaltung stehen dem in nichts nach.




Vertragsrecht für Privatpersonen

Vertragsrecht für Privatpersonen
Es gibt viele Verträge die Privatpersonen in Ihrem gesamtem Leben unterzeichnen. Bei den meisten haben Sie keine Mitsprachemöglichkeit, denkt man an Handyverträge oder Bestellungen im Internet. Meist bemerkt man nicht einmal das dies nun ein Vertragsabschluss gewesen sein soll. Mal ehrlich wer liest schon AGB oder die neuen Datenschutzbestimmungen jemals. Wir alle klicken und weiter geht es.

Schauen wir uns Verbraucherseite wie zum Beispiel das Nachbarschaftsstreit.de Forum an erkennt man wie wichtig es sein kann einen Immobilienkauf abzusichern. Eine Beratung und man kann viele Vertragsdetail entschlüsseln und Fehler vermeiden die jahrzehntelang wirken.

 

Oder wie wir alle aus der Boulevardpresse gelernt haben ist eine Ehevertrag viel Geld wert, natürlich nur wenn man Geld hab. Bei einen Kreditvertrag der Bank werden wir nicht viel Mitsprache haben, was aber einem privaten Vertrag. Nicht jeder Freund dem wir Geld leihen ist es noch wenn es an die Rückzahlung geht. Und bei einer hohen Summe an die Tochter und den Freund für das Haus sollte man auch Regelungen treffen wenn sich beide mal trennen.

 

Bei anderen Verträgen haben wir jedoch die frei Wahl, meist sogar ein Mitspracherecht. Diese sollte man aktiv nutzen, sei es um eigene Forderungen durchzusetzen oder Schaden zu verhinden.

 

Folgende Verträge sollte man prüfen oder


Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Achtung Geisterkonten | Stellplätze für Wohnmobile Geisterkonten - gefährliche Überweisungen Glasschiebetüren kauft man bei Tuercenter.de

                  
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz