gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Beste Job-Chancen für Akademiker

Beste Job-Chancen für Akademiker
Akademiker haben derzeit beste Chancen am Arbeitsmarkt. Das geht aus dem aktuellen Arbeitsmarkt-Report 2011 der DEKRA Akademie hervor. Gleich vier Fachrichtungen finden sich unter den zehn am häufigsten gesuchten Berufen. Neben Ingenieuren für Elektrotechnik sind es IT-Spezialisten, Wirtschaftwissenschaftler sowie Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure. Auch Fachkräfte wie Servicemitarbeiter und Krankenschwestern können aus vielen Angeboten wählen. Viele Unternehmen suchen Mitarbeiter für eine langfristige Festanstellung.



GTÜ fordert Nachbesserung der neuen Trinkwasserverordnung

GTÜ fordert Nachbesserung der neuen Trinkwasserverordnung
Wasserverunreinigungen in Hausinstallationen scheinen in Deutschland in letzter Zeit an der Tagesordnung zu sein. Erst kürzlich kam es in Potsdam und Berlin wieder zu Verunreinigungen durch Kolibakterien. Ebenfalls wurden in vielen öffentlichen Gebäuden weitere Verunreinigungen im Trinkwasser nachgewiesen, die beim Menschen zu schweren Erkrankungen führen können.



Eigenverantwortung im Umgang mit Gefahrstoffen

Eigenverantwortung im Umgang mit Gefahrstoffen
n sechs Veranstaltungsorten - München, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg, Berlin und Oberhausen - trugen praxisnahe Fachvorträge zu aktueller Gesetzgebung (VAUwS / TRGS 510 / CLP-Verordnung) dazu bei, die Verantwortung für Mensch und Umwelt beim Umgang mit Gefahrstoffen aufzuzeigen.



Barrierefreies Planen und Bauen - Weiterbildung am Bodensee startet im Oktober

Die Technische Akademie Konstanz – Institut für wissenschaftliche Weiterbildung an der Hochschule Konstanz – startet am 12. Oktober 2011 erneut mit einem Kurs zum Sachverständigen für Barrierefreies Planen und Bauen.



Erneuerbare Energien: Vollversorgung möglich

Erneuerbare Energien: Vollversorgung möglich
Gutachten belegt, dass Deutschland den vollständigen Umstieg ohne Brückentechnologien schaffen kann | Aktuelle Ergebnisse in der Fachzeitschrift Wasser und Abfall erschienen



Wertverlust durch Mobilfunkmasten bei Immobilien

Wertverlust durch Mobilfunkmasten bei Immobilien
Die Zahl der Mobilfunkantennen soll in den nächsten Jahren verdoppelt werden, berichten einheitlich die Mobilfunkbetreiber in Deutschland.



Wirtschaftsweise für einheitlichen Mehrwertsteuersatz

Wirtschaftsweise für einheitlichen Mehrwertsteuersatz Düsseldorf (wnorg) - Wenn der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung sich für einen einheitlichen Mehrwertsteuersatz einsetzt, dann klingt das zunächst mehr als nur vernünftig. Eingesetzt werden die sogenannten Wirtschaftsweisen von der Bundesregierung. Und die braucht dringend zusätzliche staatliche Einnahmen. Spekulationen über eine mit der Mehrwertsteuerangleichung verbundene Steuererhöhung sind daher vorprogrammiert.



Jedes fünfte Unternehmen ohne Internetpräsenz

Jedes fünfte Unternehmen ohne Internetpräsenz
Erst vier von fünf deutschen Unternehmen besitzen eine eigene Homepage. Seit dem Jahr 2005 stieg der Anteil kaum noch. 2005 verfügten 73 Prozent der Firmen über einen Internetauftritt, derzeit sind es 80 Prozent.




Auf dem E-Bike nicht oben ohne

Auf dem E-Bike nicht  oben ohne
Die Elektrobikes erleben derzeit einen ungeahnten Boom. Nach 150.000 verkauften E-Bikes im Jahr 2009 will die Branche noch im laufenden Jahr die 200.000er Marke knacken. Mit Verbreitung der Hybridbikes steigen aber auch die Unfallgefahren im Straßenverkehr, warnten die Sachverständigen von DEKRA im Rahmen der Messe INTERMOT in Köln. Nach Crashversuchen plädieren sie für die Einführung einer gesetzlichen Helmpflicht für E-Bike-Fahrer.



Unternehmensnachfolge – Anspruchsvolles Sprungbrett

Im Zuge der demografischen Entwicklung haben immer mehr Unternehmer Probleme, einen passenden Nachfolger für ihren Betrieb zu finden. Erfreulich ist, dass sich mehr Existenzgründer zu den Möglichkeiten eines Starts als Nachfolger bei ihrer IHK informieren. Im Jahr 2009 stieg ihre Zahl um 7 % auf 8.400. Das Interesse an einer Unternehmensnachfolge folgt somit dem steigenden Gründungsinteresse – 2009 wollten erstmals seit vier Jahren wieder mehr Menschen den Schritt in die unternehmerische Selbstständigkeit wagen.



Vorsicht bei Online-Bewertungen auf diversen Immobilienplattformen

Vorsicht bei Online-Bewertungen auf diversen Immobilienplattformen
Die Sachverständigenkanzlei Garthe & Kollegen warnt ausdrücklich vor Online-Bewertungen zum Preis zwischen 10,00 Euro bis 25,00 Euro, die der Kunde selbst am PC erstellen darf.



90 Prozent aller Betriebe verdienen zu wenig

90 Prozent aller Betriebe verdienen zu wenig
Mehr als 90 Prozent aller Automobilhändler in Deutschland verdienen zu wenig. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Studie „Erfolgreiche Sanierung und Restrukturierung im Automobilhandel“ der DEKRA Consulting GmbH. Geschäftsführer Christian Polzer sieht in der unzureichenden Umsatzrendite der Firmen das derzeit größte Risikopotenzial: „Für die Schaffung von Unternehmenswert ist eine Rendite von 2,2 Prozent Voraussetzung. Diese Stellgröße wird jedoch vielfach unterschritten.



Erkenntnistage im Schwimmteichbau

Die Tradition der Geisenheimer Schwimmteichseminare findet im Dezember 2010 ihre Fortsetzung. Fachleute der Schwimmteichbranche, Sachverständige und Experten angrenzender Fachgebiete diskutieren über den aktuellen Stand der Technik im Schwimmteichbau.



Unfallschadenmanagement: Autohandel lässt 4,5 Milliarden Euro Umsatzpotenzial brach liegen

Für rund 8,3 Millionen Versicherungsfälle wenden die Kfz-Versicherer jährlich rund 18,3 Milliarden Euro auf. Diese Summe verteilt sich auf Personen- und Sachschäden. Die Ausgaben für Sachschäden wiederum auf die Bereiche Wertminderung, Rechtsanwaltskosten, Nutzungsausfall, Mietwagenkosten, Aufwendungen für Gutachter und für Reparaturen. Zieht man von den Reparaturaufwendungen die Ersatzleistungen bei Totalschäden sowie den Anteil fiktiver Reparaturrechnungen ab, bleiben ungefähr 9 Milliarden Euro, die pro Jahr für die Reparatur von Unfallschäden aufgewendet werden.



Am 11./12.09.2010 ist es soweit - Umweltmesse in Ratingen - Das IB ist dabei

Am 11./12.09.2010 ist es soweit - Umweltmesse in Ratingen - Das IB ist dabei
Das Ingenieurbüro für Baubiologie, Architektur und Bausachverständigentätigkeit stellt erstmals auf der Umweltmesse "Umwelt 2010 Ratingen - Energie, Bauen & Wohnen" auf dem Stand 30 (links neben dem Foyer) aus und bietet zu attraktiven Messepreisen, umfangreiche Dienstleistungen aus 3 Tätigkeitsbereichen - aktuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse in der aufkommenden kälter werdenden Jahreszeit für jeden Gebäudenutzer, an.



Gefährliche Pfifferlinge: 70 Prozent verschimmelt, verfault und gesundheitsgefährdend

Gefährliche Pfifferlinge: 70 Prozent verschimmelt, verfault und gesundheitsgefährdend
Nach Recherchen des NDR Wirtschafts- und Verbrauchermagazins "Markt" werden in Supermärkten und auf Wochenmärkten gesundheitsgefährdende Pfifferlinge angeboten. "Markt" hat zehn Mal Pfifferlinge eingekauft und testen lassen. Das katastrophale Test-Ergebnis: Sieben von zehn Pfifferling-Proben waren bereits beim Verkauf verschimmelt und verfault.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Telefonspam
Geisterkonten
zurück12345678910nächste

Es gibt 217 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz