gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Strengere Hygienevorschriften: Effektive Keimreduzierung mit veraLUX®

Strengere Hygienevorschriften: Effektive Keimreduzierung mit veraLUX®
Die EU-Kommission hat als Folge der EHEC Epidemie des Jahres 2011 ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt, in dem besonders die Hygienevorschriften zum besseren Schutz vor Infektionen massiv verschärft werden.



Sporthallen energetisch sanieren – weniger Kosten, mehr Klimaschutz

Sporthallen energetisch sanieren – weniger Kosten, mehr Klimaschutz
Undichte Dächer, schlechte Luft, veraltete Sanitäranlagen oder Schimmelpilzbefall – eine Vielzahl der Sporthallen in Nordwestdeutschland ist dringend sanierungsbedürftig.



Erkennen, Reklamieren, Sanieren

Erkennen, Reklamieren, Sanieren
Jeder Neubau in Deutschland hat laut Studien durchschnittlich 21 Baumängel. Die Beseitigung von Bauschäden kostet jährlich insgesamt rund 1,4 Milliarden Euro.



Stiftung Warentest: Tüv Süd half Finanzhaien

Stiftung Warentest: Tüv Süd half Finanzhaien
Ob Note, Siegel oder Bescheinigung – wenn sie vom Tüv kommen, wecken sie Vertrauen. Das wussten auch Stephan Schäfer (S) und Jonas Köller (K), Chefs der Frankfurter Skandalfirma S&K. Sie beauftragten den Tüv Süd, ihnen den Wert ihrer Immobilien zu bescheinigen.



Medizinische Dienste erstellten 2012 rund 12.500 Gutachten

Medizinische Dienste erstellten 2012 rund 12.500 Gutachten
Rund 12.500 Gutachten bei vermuteten Behandlungsfehlern haben die Gutachterinnen und Gutachter der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) bundesweit im Jahr 2012 durchgeführt. Etwa jeder dritte Patient lag mit seinem Verdacht richtig. Das geht aus der aktuellen Statistik zur Behandlungsfehlerbegutachtung hervor, die der Medizinische Dienst am 15. Mai in Berlin vorgestellt hat.



Flankenschutz für das Klima: Neuen Boom der Kohlekraft beenden

 Flankenschutz für das Klima: Neuen Boom der Kohlekraft beenden
Wegen der Dauermisere des Europäischen Emissionshandels fordern BUND und DUH ordnungsrechtliche Maßnahmen gegen klimaschädliche Kohlekraftwerke - Gutachten zur Zulässigkeit rechtlicher Optionen vorgestellt



Sicherer Start in die Motorradsaison

Sicherer Start in die Motorradsaison
STUTTGART – Vor dem Start in die Motorradsaison rufen die Experten von DEKRA alle Fahrerinnen und Fahrer auf, besonders vorsichtig zu sein. Im April steigt die Zahl der verunglückten Motorradfahrer jedes Jahr drastisch an und erreicht im Mai – neben dem Spätsommer – einen Höchststand. Motorradfahrer sollten deshalb nach der Winterpause ihre Maschine sorgfältig überprüfen lassen und sich selbst wieder gut mit dem Fahrzeug vertraut machen.



Leuchtend orangefarbener Schutz für das Flächenheizsystem

Leuchtend orangefarbener Schutz für das Flächenheizsystem
PexPenta – Marktstandard mit fünf Schichten Mit seinem neuen Flächenheizungsrohr PexPenta möchte Purmo nicht weniger als einen neuen Standard in der Heizungsrohr-Klasse setzen: PexPenta besteht aus fünf extrudierten Schichten und verfügt über eine komplett geschlossene Sauerstoff-Sperrschicht.




Kostenloses Gastticket iSensor+Test 2013 von BMC

Kostenloses Gastticket iSensor+Test 2013  von BMC
Einen digitalen "Alleskönner" präsentiert die BMC Messsysteme GmbH (bmcm) mit der extrem kompakten USB-OI16. Auf ca. 10x10cm wurden alle Funktionen eines digitalen I/O-Geräts, eines Inkrementalgebermesssystems und einer Optokopplerkarte mit Halbleiterschaltern vereinigt.



Maskierung von Schimmelpilzbestandteilen mit Jati-Protect

Maskierung von Schimmelpilzbestandteilen mit Jati-Protect
Die Neuentwicklung basiert auf einem organisch-anorganischen Primer in Verbindung mit Kaliwasserglas. Jati-Protect kann aufgrund seiner reduzierten Oberflächenspannung Untergründe gleichmäßig benetzen. Dieses neuartige System kann hinsichtlich seiner Zusammensetzung auf organischen Oberflächen (z. B. Holz, Holzwerkstoffen oder Gipskarton) aber auch auf anorganischen Untergründen (z. B. Putz oder Beton) eingesetzt werden.



Der Mythos vom Sickerwasser unter Fliesen

Der Mythos vom Sickerwasser unter Fliesen
Bei Abläufen im Fliesenboden wird in der Norm eine Sekundärentwässerung gefordert, wenn zusätzliche Abdichtungsebenen bestehen. Doch die fragliche DIN 18195 stammt aus einer Zeit, in der Badezimmer unter dem Estrich mit einer Bitumenschicht abgedichtet wurden.



Auch als E-Book: Ein Lichtwolf über Experten

Auch als E-Book: Ein Lichtwolf über Experten
Die aktuelle Frühlingsausgabe der „Zeitschrift trotz Philosophie“ widmet sich den Sachverständigen und Fachidioten



Abdichten von A bis Z

Abdichten von A bis Z
Architekten und Planer, Ingenieure und Berater am Bau, Sachverständige und Gutachter sind nicht nur auf absolut aktuelles Know-how angewiesen. Sie müssen ihren fachlichen Kenntnisstand auch regelmäßig erneuern und dies entsprechend belegen. Daher hat sich der Haustechnikspezialist TECE nun darum bemüht, seine Fortbildungen anerkennen zu lassen. Gestartet wird mit den Veranstaltungen zum Thema Verbundabdichtung in Sanitärräumen.



Höherer Benzinverbrauch und die potentiellen Folgen.

Höherer Benzinverbrauch und die potentiellen Folgen.
Ab wann ist ein Mehrverbrauch eine juristisch anerkannte Unzulänglichkeit? Dieser Verbrauch (kombiniert innerorts / außerorts) des Neufahrzeuge lag nach dem Gutachten des TÜV-Nord in Wirklichkeit bei 8,5 Liter / 100 Kilometer anstatt wie vom Fabrikant angegeben, bei 7,7 Liter / 100 Kilometer.



Rohde & Schwarz als Arbeitgeber auf der Pole Position

Rohde & Schwarz als Arbeitgeber auf der Pole Position
Ein Motto, das Rohde & Schwarz ernst nimmt - nicht nur, wenn es darum geht, zukunftsweisende Messtechnik für Informationstechnologien voranzutreiben. Wichtig ist dem Vorreiter drahtloser Kommunikation - neben einem inspirierenden Arbeitsalltag "At the Edge of Technology" - seinen Mitarbeitern ein sehr gutes Arbeitsumfeld zu bieten. Nicht zuletzt deshalb wird das Unternehmen bereits zum wiederholten Mal als beliebtester Arbeitgeber Deutschlands in der Kategorie "Nachrichtentechnik" ausgezeichnet.



Abnahmepflicht im Baurecht

Abnahmepflicht im Baurecht
Abnahme meint die Entgegennahme des mangelfreien Werkes durch den Besteller desselben als die vom Unternehmer vertraglich geschuldete Leistung. Bei dem Bauvertrag handelt es sich um einen dem Werkvertragsrecht zuzuordnenden Vertrag. Schließen ein Bauherr und ein Bauunternehmer einen Bauvertrag, so wird der Bauherr nämlich wie der Besteller eines Werkvertrages zur Abnahme (und Vergütung) verpflichtet. Im Rahmen eines Werkvertrages schuldet der Ersteller des Werkes, beim Bauvertrag also der Bauunternehmer, den Erfolg, d.h. hier die vertraglich vereinbarte Bauleistung.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Geisterkonten
Telefonspam
zurück<12...78910111213...3637nächste

Es gibt 873 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz