gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Durchbruch im Vermittlungsverfahren zur Novelle des Arzneimittelgesetzes

Durchbruch im Vermittlungsverfahren zur Novelle des Arzneimittelgesetzes
Erfolg für die Antibiotika-Minimierungsstrategie von Bundesministerin Aigner Vertreter von Bundesrat und Bundestag haben sich im Vorfeld des Vermittlungsausschusses auf einen Kompromiss beim 16. Gesetz zur Änderung des Arzneimittelgesetzes (AMG) geeinigt.



Südwestrundfunks Brandschutzgutachten an Landeshauptstadt Stuttgart übergeben

Südwestrundfunks Brandschutzgutachten an Landeshauptstadt Stuttgart übergeben
Stuttgart. SWR-Intendant Peter Boudgoust hat heute (Freitag, 21. Juni 2013) das Sachverständigengutachten zum Brandschutz beim Fernsehturm Stuttgart an OB Fritz Kuhn übergeben. Das von der SWR Media Services beauftragte Büro Halfkann und Kirchner hat darin konkrete Maßnahmen vorgeschlagen, wie der Brandschutz weiter verbessert werden kann.



Selbstbewusste Patienten Immer mehr Beschwerden wegen Behandlungsfehlern

Selbstbewusste Patienten Immer mehr Beschwerden wegen Behandlungsfehlern
Pro Jahr kommt es in Deutschlands Krankenhäusern zu etwa 18 Millionen Behandlungsfällen. Bei den niedergelassenen Ärzten sind es gar unvorstellbare 540 Millionen. Gemessen daran spielt der Verdacht auf Behandlungsfehler nur eine sehr untergeordnete Rolle. Ausweislich der jüngsten Statistik machten im Vorjahr gerade einmal 12 200 Patienten von ihrem Beschwerderecht bei ärztlichen Gutachterstellen Gebrauch.



Luftfeuchtigkeit in Keller und Souterrain: Lust statt Frust im Wellnessbereich

Luftfeuchtigkeit in Keller und Souterrain: Lust statt Frust im Wellnessbereich
Kellerflächen eignen sich hervorragend, um zusätzliche Wellness- und Wohnflächen zu schaffen. Mancher Hausbesitzer oder -mieter läuft allerdings Gefahr, seine Freizeit(t)räume selbst zu zerstören. Es drohen Modergeruch, Bauschäden und ein ungesundes Raumklima. Rhemus zeigt den Weg zum gesunden "Traumklima".



Trocknen - Trocknen - Trocknen

Trocknen - Trocknen - Trocknen
Nach der Flut droht Schimmelpilzgefahr! Wenn das Hochwasser weicht sind die Gebäude noch lange nicht trocken.



Nach dem Hochwasser: Rat durch Bauschadengutachter einholen

Nach dem Hochwasser:  Rat durch Bauschadengutachter einholen
Mit fallenden Pegeln richten viele Betroffene in den Hochwassergebieten den Blick nach vorn und machen sich Gedanken darüber, wie man mit Verschmutzungen und Schäden umgeht und sein Haus wieder instand setzt. Auch die Frage nach einer Schadensregulierung stellt sich spätestens jetzt.



Autofahrer unterschätzen Risiken

Autofahrer unterschätzen Risiken
Stuttgart – Das Unfallrisiko auf Landstraßen wird von den Autofahrern in Deutschland stark unterschätzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage der Prüforganisation DEKRA unter 1.400 Personen. 93 Prozent der Befragten fühlen sich auf Landstraßen „durchschnittlich sicher“ (55 Prozent) oder „sehr sicher“ (38 Prozent). Lediglich 7 Prozent aller Fahrer fühlen sich auf Landstraßen „weniger sicher“. Tatsächlich jedoch ist das Risiko, bei einem Außerorts-Unfall getötet zu werden auf Landstraßen am höchsten: Sechs von zehn Verkehrstoten gehen auf das Konto von Landstraßen, warnt DEKRA.



Neue Ausbildungsstandards für Fuhrparkmanager

Neue Ausbildungsstandards für Fuhrparkmanager
Fuhrparkmanager verwalten Milliardenbeträge, haben aber oft keine Spezialkenntnisse, um dieser Verantwortung gerecht zu werden. Der Bundesverband Fuhrparkmanagement e.V., kurz Fuhrparkverband, benennt das Fehlen bundesweit einheitlicher Ausbildungsstandards als Hauptursache dieses Problems. Er hat daher neue, umfassende Qualitätskriterien für die Ausbildung von Fuhrparkmanagern entwickelt. Entsprechende Prüfungsrichtlinien sollen folgen. Um die neuen Standards erstmals in die Praxis umzusetzen, arbeitet der Verband seit Juni 2013 exklusiv mit der DEKRA Akademie zusammen, die bereits seit Jahren erfolgreich Fuhrparkmanager ausbildet und zertifiziert.




Sensorik und Messtechnik: Umsätze und Auftragseingänge ziehen an

Sensorik und Messtechnik: Umsätze und Auftragseingänge ziehen an
Sensorik und Messtechnik verzeichnete im ersten Quartal 2013 steigende Umsätze und einen deutlichen Anstieg der Auftragseingänge, die Branche plant einen weiteren Personalausbau.



Konstanzer Erfindung: Bagger denkt mit

Konstanzer Erfindung: Bagger denkt mit
Die diesjährige Auftaktveranstaltung der European Satellite Navigation Competition (ESNC) für Baden-Württemberg fand am 4. Juni 2013 in der Reutlinger Stadthalle statt. Ehemalige Preisträger wie Gerhard Bernot aus Konstanz berichteten von der praktischen Umsetzung ihrer Ideen. Beiträge können noch bis zum 30. Juni 2013 eingereicht werden.



GTÜ warnt vor gefälschten Autoteilen

 GTÜ warnt vor gefälschten Autoteilen
Der Autoteilemarkt wird überschwemmt mit Billigkopien von Markenersatzteilen. Das verursacht nicht nur wirtschaftliche Schäden, sondern kann auch den Autofahrern gefährlich werden.



Bürokratieabbau – es bleibt viel zu tun

Bürokratieabbau – es bleibt viel zu tun
Die Bundesregierung hat im Jahr 2006 den Bürokratieabbau als wichtiges Ziel erkannt. Die Bürokratiekosten der Wirtschaft durch Informationspflichten sollten bis 2011 um 25 Prozent reduziert werden – von 49,3 Milliarden um 12,3 Milliarden Euro.



Mängel beim barrierefreien Bauen und Auswirkungen auf Verbraucher

Mängel beim barrierefreien Bauen und Auswirkungen auf Verbraucher
Die Erwartungen von Bauherren, Erwerbern und Wohneigentümern an ein Zuhause, das auf Alter und Beeinträchtigungen ausgerichtet ist, nehmen zu - aber häufig werden sie nicht erfüllt. Eine aktuelle Befragung des Instituts für Bauforschung (IfB) von 50 Sachverständigen deckt auf, welche Mängel beim barrierefreien Bauen entstehen, welche Auswirkungen sie auf Verbraucher haben und wie diese vermieden werden können. Damit wird erstmalig eine Studie über Mängel beim barrierefreien Bauen mit ihren Auswirkungen auf Verbraucher vorgelegt.



Schimmel im Neubau - Das Feuchteproblem „Keller“

Schimmel im Neubau - Das Feuchteproblem „Keller“
Seit 20 Jahren international tätig – 8 Produktionnovations-Auszeichnungen seit 2006: WD-AUSTRIA zählt zu den Kompetenzträgern der Branche. Tagtäglich mit Feuchtigkeits-Problemen in der Praxis konfrontiert, hat WD-AUSTRIA eine Produkt-Innovation präsentiert, die das Feuchtigkeits-Problem in Keller- und Waschräumen – vor allem in Wohnhausanlagen und Neubauten - löst.



Monolithische Ziegelwände schützen im Brandfall und beugen Schimmelbildung wirksam vor

Monolithische Ziegelwände schützen im Brandfall und beugen Schimmelbildung wirksam vor
Private Bauherren verwenden bei der Ausgestaltung der eigenen vier Wände oft viel Zeit auf die Auswahl der passenden Wandfarbe, Ausstattung oder auch Möbel. Später nicht sichtbare Bauteile - wie beispielsweise das verputzte Mauerwerk - werden dabei gern vernachlässigt.



Ratgeber für Thermografie und Blower-Door-Messung

Ratgeber  für Thermografie und Blower-Door-Messung
Zur Effizienz energiesparender Maßnahmen bei Neu- und Altbau gehört, Probleme und Fehler am Bau zu lokalisieren. Messverfahren wie Thermografie und Blower-Door-Messung können dabei helfen. Allerdings müssen sie richtig und vor allem von geschulten Fachleuten ausgeführt werden.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
Jetzt ADAC-Mitglied werden!
Die Flatrate für juristische Vorlagen
Bosch-Wochen bei OBI.de
MyHammer-Auftragsbörse
BayWa Bau & Garten - Bohrmaschinen
zurück<12...567891011...3536nächste

Es gibt 845 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz