gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Fracking Gutachten des Umweltbundesamtes

Fracking Gutachten des Umweltbundesamtes
Der NABU fordert angesichts des heute veröffentlichten Gutachtens des Umweltbundesamtes zu den Auswirkungen von Fracking auf die Umwelt, kein Fracking in Deutschland zuzulassen. „Die bisherigen Gutachten werfen mehr Fragen auf als sie beantworten. Auf absehbare Zeit wird es nicht möglich sein, alle Risiken des Frackings vollständig zu bewerten. Daher fordern wir ein klares Verbot der Fracking-Technologie in Deutschland – und zwar in unkonventionellen und konventionellen Lagerstätten“, sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke.



Denkmal energetisch gedämmt - mit Sachverstand

Denkmal energetisch gedämmt - mit Sachverstand
Der Georgenbau des Dresdner Residenzschlosses wurde 2014 energetisch saniert. Zum Einsatz kam das Klimaplattensystem epatherm zur Innendämmung und der Klimaputz ekp zur Anarbeitung größerer Fehlstellen. Begutachten Sie die Arbeiten am besten selbst.



Sorgerechts-Gutachten oft mangelhaft

Sorgerechts-Gutachten oft mangelhaft
Viele psychologische Gutachten in Streitfällen zum Sorge- oder Umgangsrecht haben gravierende Qualitätsmängel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Fern-Universität Hagen, über die der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet.



RÜCKRUF FÜR WARMWASSER WANDSPEICHER DEM BASIS 30-150

RÜCKRUF FÜR WARMWASSER WANDSPEICHER DEM BASIS 30-150
Betroffener Fertigungszeitraum: September 2013 bis April 2014. Der Zulieferer eines Sicherheitsbauteils hat im Rahmen seiner Qualitätsbeobachtung aktuell festgestellt, dass dieses Bauteil fehlerhaft sein kann.



Verband kommunaler Unternehmen stellt Gutachten zu Leistungsmarkt vor

Verband kommunaler Unternehmen stellt Gutachten zu Leistungsmarkt vor
Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat heute in Berlin ein Gutachten zur Quantifizierung der Auswirkungen eines dezentralen Leistungsmarktes auf den deutschen Strommarkt vorgestellt. VKU-Vizepräsident, Vorstandsvorsitzender der WSW Energie und Wasser AG, Andreas Feicht: " Die Branche ist sich einig, dass ein Leistungsmarkt zur verlässlichen Vergütung gesicherter Leistung benötigt wird.



Bauindustrie kritisiert Gutachten des Bundesrechnungshofs

Bauindustrie kritisiert Gutachten des Bundesrechnungshofs
Der Arbeitskreis ÖPP im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie kritisiert eine Studie des Bundesrechnungshofs zu den Kosten von ÖPP-Straßenprojekten. Die Behörde kommt in ihrem Gutachten zu dem Ergebnis, fünf der sechs bereits vergebenen ÖPP-Projekte seien teurer als ein konventioneller Autobahnausbau. "Die angeblichen Mehrkosten beruhen auf Annahmen und auf einem Rechenmodell, das nicht transparent gemacht wird.



Erste ökologische Holzfaserdämmung mit Aluminiumkaschierung

Erste ökologische Holzfaserdämmung mit Aluminiumkaschierung
Was Gutachter und Sachverständige schon immer suchten, die erste ökologische Holzfaserdämmung mit Aluminiumkaschierung. KRONOPLY erweitert erneut sein Produktsortiment an Dämmstoffen: Die innovative KRONOPLY silverline ist die erste multifunktionale und zugleich ökologische Holzfaserdämmung für Boden, Wand und Dach.



Innendämmung im Denkmalschutz

Innendämmung im Denkmalschutz
Die historische Domschule in Güstrow wird bis zum Sommer 2014 aufwändig renoviert. Die energetische Innendämmung der zukünftigen Klassenräume erfolgte mit Kalziumsilikatplatten von epasit, die aufgrund der großflächigen Rundbogenfenster in verschiedenen Dicken eingesetzt wurden. Gutachterundsachverständige.de hat bereits darüber berichtet, jetzt mit Bildern.




Schäden durch Gewitter - Was ist versichert?

Schäden durch Gewitter - Was ist versichert?
Derzeit ziehen bereits die ersten Sommergewitter übers Land und hinterlassen Schäden an Gebäuden und Autos, die von unseren Gutachtern und Sachverständigen bewertet werden müssen. Auch für die nächsten Tage sind weitere Gewitter angekündigt. Welche Schäden wie versichert sind, hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zusammengefasst.



Dämmung kann Wärmeverluste von betriebstechnischen Anlagen maßgeblich senken

Dämmung kann Wärmeverluste von betriebstechnischen Anlagen maßgeblich senken
Berlin (ots) - Egal ob groß oder klein: Industrieunternehmen können durch eine zeitgemäße Dämmung ihrer betriebstechnischen Anlagen viel Energie einsparen. In gedämmten Anlagenteilen können die Wärmeverluste um bis zu 80 Prozent gesenkt werden. Dabei ist in der Regel eine Kapitalrendite von über 50 Prozent möglich. Darauf verweisen die Initiative EnergieEffizienz der Deutschen Energie-Agentur (dena) und der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie e. V. (HDB) im Rahmen des Kooperationsprojektes "Dämmung betriebstechnischer Anlagen in Industrie und Gewerbe".



Lüftungsklappe 2.0 für Velux Dachfenster

Lüftungsklappe 2.0 für Velux Dachfenster
Permanente, selbstregulierende Lüftung gegen Schimmel und für verbesserte Wohngesundheit garantiert energieeffizientes Lüften. In Neubauten oder energetisch modernisierten Gebäuden wird es immer wichtiger, für einen ausreichenden Luftaustausch zu sorgen, um gesundheitliche Beeinträchtigungen der Bewohner und Feuchteschäden an der Bausubstanz zu verhindern. Der Dachfensterhersteller Velux bietet jetzt mit "Balanced Ventilation" eine mechanische Zubehör-Lösung, mit der das Lüften energieeffizient möglich ist, ohne dass Mieter oder Eigentümer sich selbst darum kümmern müssen.



Kapitalanlage-Immobilien - wann ist die Kaufpreisüberhöhung sittenwidrig?

Kapitalanlage-Immobilien - wann ist die Kaufpreisüberhöhung sittenwidrig?
Hintergrund des Falles war, dass im Oktober 2006 eine Eigentumswohnung nebst Garage für einen Kaufpreis von 118.000,00 Euro durch einen hoffnungsvollen Anleger erworben wurde. Das Pikante an der Angelegenheit war allerdings, dass der Verkäufer der Immobilie die Wohnung nur kurze Zeit vorher für etwa 50.000,00 Euro erworben hatte. Als die Klägerseite diesen Umstand herausfand, reichte sie Klage gegen den Verkäufer ein.



Wärmedämmung: Und sie lohnt sich doch! - Antwort auf den FAS-Artikel vom 11. Mai 2014

Wärmedämmung: Und sie lohnt sich doch!  - Antwort auf den FAS-Artikel vom 11. Mai 2014
Berlin (ots) - Der Gesamtverband Dämmstoffindustrie e.V. GDI stellt mit Hinblick auf den Artikel "Stoppt den Dämmwahn!" der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) vom 11. Mai 2014" richtig: Dämmen lohnt sich doch! Dutzende Sanierungsvorhaben wurden in den vergangenen Jahrzehnten von unabhängigen Forschungseinrichtungen wissenschaftlich begleitet. Alle Studien kamen zum Ergebnis, dass Wärmedämmung in der Praxis funktioniert und den Energiebedarf von Gebäuden signifikant senkt.



Höheres Einbruchsrisiko: Gerüstaufbau am Haus der Versicherung melden

Höheres Einbruchsrisiko: Gerüstaufbau am Haus der Versicherung melden
Ob neuer Anstrich oder Wärmedämmung: Für viele Bauarbeiten ist ein Gerüst am Haus notwendig. Doch das praktische Gestell erhöht auch die Gefahr eines Einbruchs - weil Diebe bequemer als sonst in die Wohnung gelangen. Die Bewohner müssen aufpassen, dass sie in diesem Fall nicht auf dem Schaden sitzenbleiben. "Durch das Gerüst ändert sich die Gefahrenlage der Wohnung. Das müssen Eigentümer oder Mieter der Hausratversicherung melden, sonst riskieren sie ihren Versicherungsschutz", erklärt Michael Urban, Gutachter beim Infocenter der R+V Versicherung in Wiesbaden.



Blick auf die Elbe aus dem wohltemperierten Büro

Blick auf die Elbe aus dem wohltemperierten Büro
680 Purmo Planheizkörper sorgen im EUROPA-CENTER Finkenwerder (ATP II) für angenehmes Arbeitsklima für Gutachter und Sachverständige die dort einziehen können.



Schimmelpilze - wie viele Arten sind relevant in Innenräumen

Schimmelpilze - wie viele Arten sind relevant in Innenräumen
Schimmelpilze gehören zu unserer natürlichen Umwelt. Sie sind im Freien als auch in Innenräumen praktisch immer vorhanden.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
zurück123456789...3536nächste

Es gibt 856 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz