gutachter login

Schnellsuche:

Fachgebiet, Gutachtenart

z.B. Baugutachter, Kraftfahrzeuge, Internet:



Gutachten zum Passagierwachstum am Frankfurter Flughafen

Gutachten zum Passagierwachstum am Frankfurter Flughafen
Zahl der Passagiere steigt bis zum Jahr 2021 auf jährlich 68 bis 73 Millionen / Auslastungsgrenze der bisherigen Infrastruktur wird spätestens 2021 erreicht Im Rahmen einer Pressekonferenz hat die Fraport AG heute die Gutachten zweier unabhängiger Institute zur Passagierentwicklung für den Flughafen Frankfurt bis zum Jahr 2030 vorgestellt. Die Gutachten gehen davon aus, dass am Frankfurter Flughafen bis zum Jahr 2021 mit einem Aufkommen von 68 bis 73 Millionen Passagieren zu rechnen ist. Die aktuelle Auslastungsgrenze des internationalen Luftverkehrsdrehkreuzes von 64 Millionen Passagieren wird damit bis 2021 deutlich überschritten sein.



Gutachten: Macht die elektronische Gesundheitskarte Ärzte strafbar?

Gutachten: Macht die elektronische Gesundheitskarte Ärzte strafbar?
Ein neues Gutachten stellt fest: Bei der Ausgabe der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) wurde der Datenschutz verletzt, denn die Identität der Versicherten wurde nicht geprüft. Jeder kann ein falsches Foto einsenden, auch die Unterschrift wird nicht überprüft. Und das hat Konsequenzen hinsichtlich der ärztlichen Schweigepflicht: "Ärzte, die mit dieser unsicheren eGK künftig wie geplant Sozial- oder Medizindaten übers Internet weiterleiten, könnten sich strafbar machen", kommentierte heute Dr. Silke Lüder, Vizevorsitzende der Freien Ärzteschaft, in Hamburg das Ergebnis dieses Gutachtens. "Das ist eine schallende Ohrfeige für die Betreiberorganisation gematik, die gesetzlichen Krankenkassen, das Bundesgesundheitsministerium und alle ärztlichen Körperschaften, die das eGK-Projekt weiter durchziehen wollen."



258 Gutachten für insgesamt 17,2 Millionen Euro

 258 Gutachten für insgesamt 17,2 Millionen Euro
Dass NRW innerhalb von zwei Jahren 258 Gutachten für insgesamt 17,2 Millionen Euro eingekauft hat, ist gar nicht so ungewöhnlich. Die Vorgängerregierung hatte noch viel größeren Beratungsbedarf. Und auch in anderen Bundesländern kommen in vergleichbaren Zeiträumen ähnliche Zahlen zustande. Man kann die Gutachten-Praxis einer Regierung eben nicht nach Umfängen bewerten. Wohl aber nach den Fragen, die sich die Auftraggeber für viel Geld beantworten lassen.



Rechtsgutachten: Gesetzlich auferlegter Zwang zur Tarifeinheit ist verfassungswidrig

Rechtsgutachten: Gesetzlich auferlegter Zwang zur Tarifeinheit ist verfassungswidrig
Es gibt keine erkennbare Rechtfertigung für einen Eingriff in das Recht der Koalitionsfreiheit, wie dies mit einer gesetzlich auferlegten Tarifeinheit einhergehen würde. Die Bundesregierung läuft Gefahr, mit der angestrebten gesetzlichen Festschreibung der Tarifeinheit nach dem betriebsbezogenen Mehrheitsprinzip ein verfassungswidriges Gesetzesvorhaben zu beschließen.



Entscheidung im Natursachverständige Urnenwald-Prozess

Entscheidung im Natursachverständige  Urnenwald-Prozess
Das Landgericht Frankfurt hat im sog. Urnenwald-Prozess am 17. Juli kein Urteil gefällt. Da­mit bleibt offen, ob der Natursachverständige Andreas Morgenroth weiterhin behaupten darf, dass das bundesweit tätige Franchise-Unternehmen RuheForst GmbH den Wald schädigt und giftige Stoffe in den Waldboden einbringt. Gegen diese Aussage des unabhängigen Gutachters hat die RuheForst GmbH eine Unterlassungsklage erhoben. Den nächsten Termin im Ur­nenwald-Prozess in Frankfurt/Main hat das Landgericht für den 18. September angesetzt.



Aus Schaden ist gut klug werden

Aus Schaden ist gut klug werden
Seminarzyklus beim Berliner SchadenSeminar: Sachverständige/r für Versicherungswertermittlungen und Sachschadenbewertungen von Immobilien



2 vom NABU in Auftrag gegebene Gutachten

2 vom NABU in Auftrag gegebene Gutachten
Der Einführung einer Umweltsteuer auf Getränkeverpackungen in Deutschland steht aus rechtlicher Sicht nichts im Weg. Das belegen zwei vom NABU in Auftrag gegebene Gutachten. Der NABU fordert seit Jahren zusätzlich zum Pfand eine solche Abgabe auf Getränkeverpackungen, um der stetig steigenden Menge von Einwegplastikflaschen im Getränkemarkt Einhalt zu gebieten.



Unabhängigen Gutachter empfehlen ausgezeichnete Filme

Unabhängigen Gutachter empfehlen ausgezeichnete Filme
Prädikat "besonders wertvoll": Raus aus der Genre-Schublade/Höchste Auszeichnung der FBW für Volker Schlöndorffs DIPLOMATIE, Marco Petrys DOKTORSPIELE sowie das Inklusionsdrama MIT GANZER KRAFT




MDK Rheinland-Pfalz strebte 30 Prozent der Pflegegutachten nach Aktenlage an

MDK Rheinland-Pfalz strebte 30 Prozent der Pflegegutachten nach Aktenlage an
Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung Rheinland-Pfalz (MDK) hat Zielvorgaben gemacht, wonach 30 Prozent der Pflegefälle nach Aktenlage zu begutachten waren. Dies ergaben Recherchen des ARD-Politikmagazins "Report Mainz". Aus internen Unterlagen des MDK vom Mai 2012 geht hervor, dass im Durchschnitt "eine Aktenlagebegutachtung von 30 Prozent in jedem Beratungs- und Begutachtungszentrum" anzustreben sei. Im Juli 2012 wurde nach einem weiteren internen Protokoll das angestrebte Ziel erreicht: Der Durchschnitt zur Aktenlagebegutachtung liege "mittlerweile bei 30 Prozent".



Vorsicht bei Online-Bewertungen auf diversen Immobilienplattformen

Vorsicht bei Online-Bewertungen auf diversen Immobilienplattformen
Die Garthe Immobilienbewertung GmbH warnt ausdrücklich vor Online-Bewertungen zum Preis zwischen 10,00 Euro bis 25,00 Euro, die der Kunde selbst am PC erstellen darf. "Hier wird dem Kunden vorgegaukelt, dass er zum Preis von z.B. 15,00 Euro ein genaues Verkehrswertgutachten von seiner Immobilie erhält", so Thomas Garthe, Geschäftsführer der Garthe Immobilienbewertungsgesellschaft mbH.



Juristisches Gutachten gegen Wettbürosteuer

Juristisches Gutachten gegen Wettbürosteuer
Mehrere Gemeinden in Nordrhein-Westfalen haben angekündigt, Steuern auf das Verfolgen von Wettereignissen erheben zu wollen. Dem Deutschen Sportwettenverband (DSWV) liegt ein juristisches Gutachten vor, wonach die Wettbürosteuer der Stadt Hagen verfassungswidrig ist. Seine Mitglieder werden sich gerichtlich gegen kommunale Wettbürosteuern zu Wehr zu setzen.



Der Kampf gegen Gutachter des Medizinischen Dienstes

Der Kampf gegen Gutachter des Medizinischen Dienstes
Für viele alte Menschen ist es eine Schicksalsfrage: Wird mir eine Pflegestufe bewilligt oder bleibt mir die Hilfe verwehrt? Darüber entscheiden die Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung. Unabhängig und fair sollen sie handeln. Doch daran gibt es massive Zweifel. In der Reportage "Im Zweifel gegen den Patienten?", die Das Erste am Montag, 11. August 2014, 21.50 Uhr ausstrahlt, deckt das Team von "Report Mainz" auf, dass viele Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherungen (MDK) fehlerhaft sind.



Maut-Gutachten

 Maut-Gutachten
Das Schlimme ist, dass sich die CSU von der Kritik nicht beeindrucken lassen wird, solange sie davon ausgehen kann, dass eine Mehrheit der Bayern für eine Ausländer-Maut ist.



Fracking Gutachten des Umweltbundesamtes

Fracking Gutachten des Umweltbundesamtes
Der NABU fordert angesichts des heute veröffentlichten Gutachtens des Umweltbundesamtes zu den Auswirkungen von Fracking auf die Umwelt, kein Fracking in Deutschland zuzulassen. „Die bisherigen Gutachten werfen mehr Fragen auf als sie beantworten. Auf absehbare Zeit wird es nicht möglich sein, alle Risiken des Frackings vollständig zu bewerten. Daher fordern wir ein klares Verbot der Fracking-Technologie in Deutschland – und zwar in unkonventionellen und konventionellen Lagerstätten“, sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke.



Denkmal energetisch gedämmt - mit Sachverstand

Denkmal energetisch gedämmt - mit Sachverstand
Der Georgenbau des Dresdner Residenzschlosses wurde 2014 energetisch saniert. Zum Einsatz kam das Klimaplattensystem epatherm zur Innendämmung und der Klimaputz ekp zur Anarbeitung größerer Fehlstellen. Begutachten Sie die Arbeiten am besten selbst.



Sorgerechts-Gutachten oft mangelhaft

Sorgerechts-Gutachten oft mangelhaft
Viele psychologische Gutachten in Streitfällen zum Sorge- oder Umgangsrecht haben gravierende Qualitätsmängel. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Fern-Universität Hagen, über die der "Kölner Stadt-Anzeiger" berichtet.





Freunde im Netz:

Hier einige Empfehlungen aus dem WEB für Sie:
MyHammer-Auftragsbörse
Jetzt in Wald investieren
Top Termingeld flex
BayWa Bau & Garten - Bohrmaschinen
Jetzt ADAC-Mitglied werden!
zurück123456789...3536nächste

Es gibt 845 Artikel
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz